3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

glutenfreier Rührkuchen mit Banane


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

Teig

  • 220 g Mehl Mischung Kuchen Kekse, Schär
  • 10 g Backpulver, Weihenstein gf
  • 100 g brauner Zucker
  • 1 geh. TL Selbstgemachter Vanille Zucker
  • 125 g Butter
  • 4 Stück Eier,M
  • 2 mittelgroße reife Bananen
  • 125 g Milch
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Zubereitung
  1. 1. Ofen auf 180°C vorheizen.

    2.  Eier trennen und Eiweß im Closed lid nach Rezept steif schlagen und umfüllen.

    3.  Butter in Stücke in den Closed lidgeben, Eier und Zucker hinzu 2 min Counter-clockwise operation Stufe 5 schaumig schlagen

    4.  Mehl, Backpulver und Milch hinzu, mit dem Spatel unterheben 2 min  Stufe 3 rühren

    5.  in der Zeit die Bananen schälen und mit einer Gabel zerdrücken und die Kuhenform einfetten

    6.  Bananen in den Closed lid und 1 min Stufe 3 rühren

    7.  mit dem Spatel nach unten schieben

    8.  Eiweiß zugeben und vorsichtig mit dem Spatel unterheben, danach 30 sec. Counter-clockwise operation Stufe 2 mit dem           Schmetterlingsnetz rühren

    9.  Masse in die Kuchenform geben und in den Ofen schieben

    10. 40- 50 min je nach Bräunungsgrad bei 180 °C Ober.- Unterhitze backen

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Lässt sich gut einfrieren. Schmeckt frisch am besten. 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare