3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Haferflocken-Bananen-Happen mit Rosinen


Drucken:
4

Zutaten

45 Stück

Das wird gebraucht ......

  • 3 Eiweiß
  • 250 Gramm kernige Haferflocken
  • 100 Gramm Rosinen, ungezuckert (oder Cranberrys)
  • 50 Gramm Mandelstifte
  • 2 Bananen (bei mir zusammen 200 g ohne Schale)
  • 3 Eigelb
  • 1 TL Backpulver
  • 2 TL Zimt
5

Zubereitung

    Und so geht's ....
  1. Eiweiße in einer größeren Schüssel mit dem Handmixer steif schlagen.
  2. Eine weitere Schüssel auf den Closed lid stellen, darin Haferflocken, Rosinen und Mandelstifte abwiegen und beiseitestellen.
  3. Die Bananen in Stücken, die Eigelbe, Backpulver und Zimt in den Closed lid geben .....
  4. .... und 10 Sek. / St. 4 mixen.
  5. Diese Masse zu dem Eischnee geben .....
  6. .... und vorsichtig vermischen.
  7. Die Haferflocken-Rosinen-Mandel-Mischung ebenfalls hinzufügen ....
  8. ... und unterheben.
  9. Den Backofen auf 170 °C Umluft vorheizen und zwei Backbleche mit Backpapier auslegen.
  10. Mithilfe von zwei Esslöffeln kleine Häufchen der Masse auf dem Papier verteilen .....
  11. .... und beide Bleche gleichzeitig ca. 15 Minuten backen (bei meinen Herd muss ich die Bleche zwischendurch vertauschen und auch umdrehen .....).
  12. Die Happen abkühlen lassen und mit einem Tortenheber vom Papier lösen.
10
11

Tipp

Das Rezept stammt aus der Rubrik "gesund ernähren" in einer Krankenkassenzeitschrift. Diese Happen sind nicht mit knusprigen Keksen zu vergleichen - sie haben eine weiche Konsistenz, sind sehr gesund und ohne Zucker!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo Galala696,...

    Verfasst von sabri am 22. August 2017 - 19:57.

    Hallo Galala696,

    ja, ich habe das Einstellen mal wieder probiert und habe mich sehr über deinen netten Kommentar und das Herz gefreut. Schön, dass dir das Rezept gefällt. Ja, die unendliche Geschichte mit den Bewertungen geht immer weiter .... tmrc_emoticons.-(. Liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Juhuuu, ein neues Sabri-Rezept,...

    Verfasst von Galala696 am 22. August 2017 - 19:09.

    Juhuuu, ein neues Sabri-Rezept,
    vielen Dank für's Einstellen liebe Sabri, eine gute Verwertung für "ömmelige" Bananen. Dann auch noch gesund und ohne Mehl, da sind mir Aussehen, bzw Knusprigkeit herzlich egal. Geherzelt wurde schon, Sternchen kommen. Leider ist ja wieder der anonyme Einsternevergeber wieder ausgesprochen fleißig. An alle Rezepteinsteller: bitte nicht aufgeben!
    Ich werde berichten, wie die Plätzchen geworden sind.
    Liebe Grüße
    Galala

     Hat das Blümlein einen Knick, war der Schmetterling zu dick....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können