3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Haferflocken-Cranberry-Plätzchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

Teig

  • 180 Gramm Butter
  • 200 Zucker
  • 270 Haferflocken
  • 210 Mehl
  • 3 Eier
  • je 1 TL Zimt und Ingwer
  • je 80 Gramm Cranberry und Schokolade
  • 1 Prise Salz
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Teig
  1. Schokolade und Cranberry´s fein hacken, Butter schmelzen und mit dem Zucker gut verrühren. Restliche Zutaten dazu geben und auf Counter-clockwise operation zu einen schönen Teig verarbeiten. Stufe 5 ca 3-4 Min

    Auf ein mit Backpapier belgeten Backbleck kleine Häufchen setzen, dabei darauf achten dass man genügend abstand hält da sie etwas zerlaufen!!!!

    Backtemperatur: 180°C und auf der mittleren Schiene ca 20 Min backen

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Superlecker 

    Verfasst von fennimaus am 13. Juni 2016 - 00:20.

    Superlecker  Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker !!! Anstatt

    Verfasst von sonnenblumensusi am 14. November 2013 - 20:45.

    Cooking 7

    Super lecker !!! Anstatt Cranberries hatte ich getrocknete Physalis im Haus, schmeckt ebenfalls absolut lecker !!!

    Danke für dieses einfache Rezept, wir lieben es tmrc_emoticons.)

    LG von Susi Smile


    "Gib jedem Tag die Chance, der schönste Deines Lebens zu werden." Mark Twain

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, da wir keine

    Verfasst von waldfee0521 am 17. Dezember 2012 - 12:01.

    Hallo,

    da wir keine Cranberrys hatten habe ich das Rezept mit Feigen probiert.

    Sehr lecker!

     

    Vielen Dank!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi Tinchen! Das ist reine

    Verfasst von Waage83 am 8. Dezember 2012 - 10:27.

    Hi Tinchen!

    Das ist reine Geschmackssache! Hab sie mit beiden gemacht, für Kinder die Zarten und für uns die mit den kernigen.... man kann auch Dinkelflocken verwenden... wie´s einem am besten schmeckt. Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,  ich würde die

    Verfasst von Tinchen71 am 6. Dezember 2012 - 22:20.

    Hallo, 

    ich würde die Plätzchen gerne backen, nimmt man zarte oder kernige Haferflocken?

    Danke und viele Grüße von Tinchen  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können