3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Haferflocken-Kekse ww-tauglich


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

125 Stück

Teig

  • 250 g Halbfett-Butter, ich habe Lätta genommen
  • 1 Ei "M"
  • 180 g Zucker
  • 1 EL Vanillezucker
  • 250 g Haferflocken kernige
  • 100 g Mehl
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 1/2 TL Zimt, optional
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen
  1. Beschreibe hier die Zubereitungsschritte Ihres Rezeptes

  2. Herstellung
  3. Lätta, Zucker, Vanillezucker und Ei in den Mixtopf geben 2 Min./St.3 mit dem Spatel nach untenschieben

     

    Restliche Zutaten hinzufügen 2 Min./Linkslauf/St.3

     

    Backblech mit Backpapier auslegen und mit einem Teelöffel kleine Teigkleckse auf das Blech geben (Menge je Häufchen ca 3/4 Teelöffel). Ich habe je Blech 25 Häufchen gebacken und 5 Bleche erhalten. Der Abstand zwischen den Keksen sollte relativ groß sein, da sie stark auseinanderlaufen.

     

    Je Blech ca. 10 Min. backen sie sollten goldgelb sein. Gegen Ende ein Auge auf die Bleche haben, dass die Kekse nicht zu dunkel werden, das geht relativ schnell.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich habe 125 Kekse rausbekommen, das ergibt nach meiner ProPoints 360 Rechnung je Keks 0,7 Punkte.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich habe gerade zwei Bleche der Kekse im Ofen. Der...

    Verfasst von Eierkuchen85 am 17. November 2017 - 10:23.

    Ich habe gerade zwei Bleche der Kekse im Ofen. Der Teig ist ja schon super lecker, da können die Kekse nur super schmecken.
    Ich fand es allerdings nicht so einfach die Kekse auf das Blech zu bekommen, irgendwie war der Teig zu klebrig, so dass ich kurzerhand einen Spritzbeutel rausgeholt habe und damit kleine Kringel aufs Blech gemacht habe. Das ging super.Da ich nicht mehr genug körnige Haferflocken hatte, habe ich etwa 50g durch die blütenzarten Haferflocken ersetzt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wieso nimmt man lätta zum kalorienarm backen,...

    Verfasst von ttricksi am 1. September 2017 - 19:21.

    Wieso nimmt man lätta zum kalorienarm backen, wenn man dann trotzdem soviel zucker nimmt? Hat es schon mal jemand mit weniger zucker versucht? I h werde es mal mit 100 gr. Versuchen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schade, sind nicht lange haltbar:cry:...

    Verfasst von MrsKelly am 12. August 2017 - 16:31.

    Schade, sind nicht lange haltbarCry

    Sie wurden sofort weggeputztWink megalecker!!! Danke für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell, simpel und superlecker....

    Verfasst von Ilse-Bilse am 12. Juli 2017 - 12:59.

    Schnell, simpel und superlecker.
    So schnell kann ich die garnicht nachbacken wie sie weggeputzt werden 😉
    Danke für das tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Beste Haferflocken-Plätzchen ever! Ohne...

    Verfasst von Kreppel am 9. Dezember 2016 - 21:25.

    Beste Haferflocken-Plätzchen ever! Ohne Zucker gibt es sie auch für die Hunde als Weihnachts-Ausnahme-Leckerli mit Dinkel eher. Rezept passt 100 %, Danke für die Veröffentlichung, ganze Familie ist begeistert. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker.

    Verfasst von Tina Thermi am 5. November 2016 - 17:12.

    Sehr lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das Rezept... genau

    Verfasst von Mixfixhexe 2015 am 1. August 2016 - 21:53.

    Danke für das Rezept...

    genau das richtige für Schreibtischkeksdose, die Kollegen kommen gerne mal vorbei.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Genau mein Geschmack!! Für

    Verfasst von Dr. Liz am 2. Juni 2016 - 10:41.

    Genau mein Geschmack!!

    Für Zwischendurch und gerade auf der Arbeit... himmlich!  Cooking 7

    Danke fürs Rezept!  Love

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mit 170Grad gebacken

    Verfasst von KeiSa am 11. März 2016 - 14:45.

    Mit 170Grad gebacken schmecken uns die Kekse zum Kaffee sehr gut. Beim nächsten Mal nehme ich etwas weniger Zucker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • (Kein Text)

    Verfasst von Lillyfee82 am 6. März 2016 - 13:55.

    Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Echt lecker deine Kekse! 

    Verfasst von Lillyfee82 am 6. März 2016 - 13:54.

    Echt lecker deine Kekse!  Big Smile folle Sternchen!  Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schön, dass sie Dir

    Verfasst von Martä2109 am 13. Februar 2016 - 14:33.

    Schön, dass sie Dir schmecken, das freut mich.

    Die Stückzahl kommt halt auch auf die Größe der Kekse an.

    An der vertilgten Teigmenge kann das gaaaaaaanz sicher nicht liegen tmrc_emoticons.;)

     

    Liebe Grüße


    vom Bodensee


    Eure Martä

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Echt lecker Die

    Verfasst von Kochhexlein am 13. Februar 2016 - 12:07.

    Echt lecker tmrc_emoticons.)

    Die Haferflockenplätzchen sind echt lecker. schon alleine beim Teig muss ich darauf achten, dass noch etwas aufs Blech kommt. tmrc_emoticons.;)  Vielleicht bekomme ich deshalb keine 125 Plätzchen am Ende heraus. Aber egal, trotzdem die volle Sternenanzahl. tmrc_emoticons.) LG Kochhexlein

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Martä2109 schrieb: Ich

    Verfasst von Mariposa69 am 13. Januar 2016 - 20:22.

    Martä2109

    Ich wünsche Dir gutes Gelingen und hoffe Du berichtest uns wie sie geworden sind.

    Aber gerne doch! Wird aber bestimmt erst zum Wochenende klappen...

    Grüße von Mariposa69

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich wünsche Dir gutes

    Verfasst von Martä2109 am 13. Januar 2016 - 18:53.

    Ich wünsche Dir gutes Gelingen und hoffe Du berichtest uns wie sie geworden sind.

    Liebe Grüße


    vom Bodensee


    Eure Martä

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Martä2109 schrieb: Hallo

    Verfasst von Mariposa69 am 13. Januar 2016 - 18:51.

    Martä2109

    Hallo Mariposa,

    keine Ahnung ob das so ist. Ich habe sie wie beschrieben mit  Lätta gemacht und sie sind richtig toll und sehr lecker geworden.geworden.

     

     

    Na dann werde ich einfach mal einen Versuch wagen

    Grüße von Mariposa69

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Huhu Goldammer, danke für den

    Verfasst von Martä2109 am 13. Januar 2016 - 18:49.

    Huhu Goldammer,

    danke für den Hinweis. Ich habe es ergänzt. 1 Stück.

    Liebe Grüße


    vom Bodensee


    Eure Martä

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! Wieviel Eier sollen in

    Verfasst von goldammer am 13. Januar 2016 - 18:46.

    Hallo! Wieviel Eier sollen in den Teig?

    Gruß goldammer1959

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Mariposa, keine Ahnung

    Verfasst von Martä2109 am 13. Januar 2016 - 18:07.

    Hallo Mariposa,

    keine Ahnung ob das so ist. Ich habe sie wie beschrieben mit  Lätta gemacht und sie sind richtig toll und sehr lecker geworden.geworden.

     

     

    Liebe Grüße


    vom Bodensee


    Eure Martä

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hmmmm... hört sich lecker an!

    Verfasst von Mariposa69 am 13. Januar 2016 - 18:02.

    Hmmmm... hört sich lecker an! Aber ich dachte immer, Halbfettbutter ist zum Kochen und Backen nicht geeignet.

    Grüße von Mariposa69

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können