Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Hasen Glück


Drucken:
4

Zutaten

14 Stück

Quark-Öl-Teig

  • 400 Gramm Mehl, Typ: 405
  • 1 Packung Backpulver
  • 180 Gramm Zucker
  • 2 Teelöffel Vanillezucker, ggf. selbstgemacht
  • 180 Gramm Magerquark
  • 1 Ei
  • 1 Eiweiß
  • 70 Gramm Öl, neutrales (z.B. Sonnenblumenöl)

Zum Bestreichen und Wälzen

  • 75 Gramm Butter, geschmolzen
  • 100 Gramm Zucker
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Quark-Öl-Teig herstellen
  1.  

    Mehl, Backpulver, Zucker, Vanillezucker, Quark, Ei, Eiweiß und Öl in den Closed lidgeben, 1 Min./Dough mode zu einem Teig verarbeiten.

  2. Hasen zur Welt bringen
  3. 2 Backbleche mit Backpapier vorbereiten

    Backofen auf 180 Grad Umfluft vorheizen

     

    Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ca. 1 cm dick ausrollen, Hasen ausstechen und auf die zwei Backbleche verteilen (immer etwas Abstand zu den Hasen lassen)

    Hasen mit geschmolzener Butter (ich habe die Butter in einem kleinen Topf schmelzen lassen, da der Thermi noch nicht sauber war..) bepinseln und für 10 Minuten in Backofen schieben.

    Hasen nach 10 Minuten aus dem Ofen holen, nochmal bepinseln (nur die Vorderseite) und leicht in die Zuckermischung tunken.

    Fertig. Herrlich

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich habe die Backbleche nacheinander in den Ofen geschoben -


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker. Das Mehlverhältnis war bei uns genau...

    Verfasst von Carratia12 am 1. April 2018 - 22:38.

    Sehr lecker. Das Mehlverhältnis war bei uns genau richtig.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also was soll ich sagen Die Haumlschen schmecken...

    Verfasst von rhonjaa am 28. April 2017 - 13:36.

    Also, was soll ich sagen? Die Häschen schmecken sehr lecker und halten sich lange frisch. Allerdings müssen die 400g Mehl ein Tippfehler sein. Ich habe nämlich locker 200g mehr benötigt, damit der Teig annähernd eine Konsistenz zum Ausrollen hatte.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können