Du befindest dich hier:


3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Hausfreunde


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Teig

  • 150 g Mehl
  • 40 g Zucker
  • 75 g Butter
  • 1 Eigelb
  • etwas Zitronensaft
  • 100 g Marzipan
  • etwas Puderzucker
  • etwas Rosenwasser
  • Aprikosenmarmelade
  • ca 150 g Walnüsse, halbiert
  • 6
    2h 0min
    Zubereitung 2h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Zubereitung
  1. Mehl, Zucker, Butter, Ei und Zitronensaft auf Stufe 5 verkneten!

    Den Teig im Kühlschrank mindestens eine Stunde kühlstellen.

    den backofen auf 180 Grad vorheizen.

    Den Teig auf der Arbeitsfläche ca 0,5 cm ausrollen Danach runde Plätzchen ausstechen.

    Die plätzchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen.

    nacheinander Backen ca 10 min.

    Marzipan mit Puderzucker und Rosenwasser verkneten und dünn ausrollen am besten zwischen einer Folie.

    runde Taler in der Größe von den Plätzchen ausstechen.

    Schokoladenglasur in heißem Wasserbad schmelzen. Plätzchen Oberseite mit Aprikosenmarmelade bestreichen, einen MarzipanTaler daraufsetentzen und vorsichrig fest drücken. Die Plätzchen mit Schokoladeglasur bestreichen und eine WalnussHälfte darufsetzen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Anstatt Walnüssen, kann man die Plätzchen auch mit gehackten Pistazien bestreuen


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare