3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Hefekranz mit Marzipan-Pistazien-Füllung


Drucken:
4

Zutaten

1 Stück

Füllung und Guss

  • 50 Gramm Pistazien
  • 150 Gramm Zucker
  • 200 Gramm Marzipanrohmasse, in Stücken
  • 20 Gramm Butter, für die Marzipanfüllung
  • 1 Eiweiß
  • 2 Esslöffel Wasser, für den Puderzucker, zum Bestreichen

Teig

  • 250 Gramm Milch
  • 75 Gramm Butter, oder Margarine
  • 1 Würfel Hefe, alternativ 2 Päckchen Trockenhefe
  • 60 Gramm Zucker
  • 500 Gramm Weißmehl, oder Dinkelmehl
  • 1 Eigelb
  • 1 Prise Salz
  • 6
    1h 50min
    Zubereitung 1h 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Vorbereitung
  1. Pistazien in den Mixtopf geben und für 5 Sek./Stufe 10 zerkleinern. Umfüllen in eine kleine Schüssel.

    Anschließend Zucker in den Mixtopf geben und für 30 Sek./Stufe 10 zu Puderzucker zermahlen. Ebenfalls in eine passende Schüssel umfüllen.
  2. Zubereitung
  3. Für den Hefeteig werden zuerst Milch, Butter und Hefe in den Mixtopf gegeben und für 2 Min./37°C/Stufe 2 verrührt.

    Anschließend werden alle anderen Zutaten (Zucker, Mehl, Eigelb, Salz) in den Mixtopf gegeben und 3 Min./Dough mode zu einem Teig verarbeitet.

    Den Teig in einer Schüssel an einem warmen Ort für ca. 30 Minuten gehen lassen.

    Zwischenzeitlich die Pistazien mit der Marzipanrohmasse und der Butter in den Mixtopf geben, 30 Sek./Stufe 3 verrühren und kühl stellen.

    Den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und mit den Fingern auf ca. 90x20 cm flach drücken. Den Teig jetzt mit einem aufgeschlagenen Eiweiß bestreichen und mit der ausgerollten Marzipan-Pistazien-Masse belegen. Den Teig von der Längsseite aufrollen und zu einer Schnecke eindrehen.

    Auf ein Blech legen, weitere 30 Minuten gehen lassen und währenddessen Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze (160°C Umluft) vorheizen.

    Im Backofen den Kranz ca. 25 bis 30 Minuten backen.

    Kranz aus dem Ofen nehmen und noch warm mit der Puderzucker-Wasser-Mischung bestreichen.

    Auskühlen lassen und genießen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Geht auch mit einer Nuss-Marzipan-Füllung!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Oh jeeee 🤔 das ist aber weit weg von einem...

    Verfasst von mehacoop am 5. Mai 2020 - 23:34.

    Oh jeeee 🤔 das ist aber weit weg von einem Hefezopf, sieht eher aus wie eine Schnecke oder so. Würde den Namen oder das Foto überarbeiten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können