3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Hefezopf mit Quark


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 200 g Sahne oder Milch
  • 80 g Butter
  • 350 g Dinkel, dunst (Spätzlemehl oder griffiges Mehl)
  • 400 g Dinkelmehl, 630
  • 120 g Zucker
  • 1 Würfel Hefe
  • 2 Eier
  • 250 g Quark
  • 1 P Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Sahne und Butter in den Mixtopf geben und 3min, 37 Grad , Stufe 2 schmelzen. Restliche Zutaten dazugeben und 4 min. Teigknetstufe kneten lassen. Ca. eine 1/2 Stunde an einem warmen Ort zugedeckt gehenlassen. In drei gleichgrosse Stücke teilen , zu Rollen formen  und einen Zopf daraus flechten.Form mit Butter ausreiben Zopf reinlegen und mit Butterflöckchen belegen oder mit Eiermilch bepinseln. Noch mal ca. 10 min gehenlassen danach bei 160 Grad Heißluft ca.30min backen. 

    Man kann den Zopf auch mit einer Nußmasse füllen. Dafür mahle ich 250 g Mandeln oder Nüsse und 100g Zartbitterschokolade.Dann gebe ich 200g Marzipan dazu und 2oog Sahne ,geht auch Milch oder Joghurt und verrühre das auf Stufe 5 ca.15 sec.. Dann die drei Hefestränge ausrollen mit der Masse bestreichen, vorsichtig jeden aufrollen und dann normal flechten.

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare