3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Herrentaler mit Pistazien


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

Teig

  • 375 g Mehl
  • 1 Eigelb
  • 250 g Butter
  • 125 g Puderzucker
  • 10 g Vanillezucker selbstgem, oder 1 Päckchen
  • 1 Prise Salz
  • 1 Flasche Bittermandelöl
  • 1 Päckchen Orangeback
  • 100 g Pistazien, gehackt, altern. 50g Mandel gehackt / 50g Pistazien gehackt
  • 6
    23min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Mürbeteig
  1. evtl. als erstes Puderzucker aus Zucker herstellen

    Alle Zutaten in den Closed lid geben und 3-4 min mit Hilfe des Spatel Dough mode.

    Teig ca. 1/2 Std in den Kühlschrank.

    Den Teig auf etwas Mehl ca. 1/2 cm dicke ausrollen. Ausstechen und bei 200 Grad mittlere Schiene ca. 8 min backen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super Rezept!...

    Verfasst von malia88 am 25. November 2016 - 12:00.

    Super Rezept!

    Eine besondere Kombination, die das ganze Jahr über gebacken werden kann, und mit den Pistazien ein besonderes Highlight. So schnell wie sie gebacken waren, waren sie auch schon leer Lol

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! ...

    Verfasst von tinchenth am 16. November 2016 - 21:32.

    Sehr lecker!

    Wirklich sehr leckere Kekse. Der Teig lässt sich auch super verarbeiten. Habe nur nicht verstanden, warum ich den Puderzucker überhaupt erst umfüllen soll wenn hinterher alle Zutaten gleichzeitig in den Mixi kommen Wink.

    Lg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können