3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Himbeer-Nougat-Crunch Torte aus Clever kochen, einfach genießen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Teig

  • 110 Gramm Zwieback
  • 200 Gramm Nougat, in Stücken

Füllung

  • 120 Gramm Haselnüsse
  • 80 Gramm Zucker
  • 500 Gramm Sahne
  • 200 Gramm Frischkäse
  • 20 Gramm Vanillezucker, selbst gemacht
  • 30 Gramm Sofort Gelantine oder Gelantinefix

Topping

  • 400 Gramm Obstsaft, z.B. Himbeernektar
  • 1,5 Päckchen roter Tortenguss
  • 600 Gramm Himbeeren TK
  • 6
    50min
    Zubereitung 50min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. 1. Haselnüsse in den Mixtopf geschlossen geben und 8 Sek./Stufe 7 zerkleinern und in eine Schüssel umfüllen.


     


    2. Zwieback in den Mixtopf geschlossen geben und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und in eine weitere Schüssel umfüllen. 


    3. Nougat in den Mixtopf geschlossen  geben und 2 Min. 30Sek./50 °/Stufe 1 schmelzen lassen.


     


     


    4. Zerkleinerten Zwieback zugeben und 30 Sek./Stufe 1 vermischen.


     


    5. Nougat-Zwieback-Mischung in einer 26er Springform gleichmäßig verteilen und leicht andrücken. Mixtopf geschlossen spülen.


     


     


    6. 60 g Zucker in den Mixtopf geschlossen geben, 10 Sek./Stufe 10 pulverisieren und umfüllen.


     


     


    7. Rühraufsatz einsetzen! Sahne in den Mixtopf geschlossen geben und auf Stufe 3 bis zur gewünschten Festigkeit schlagen und Rühraufsatz entfernen.


     


     


    8. Frischkäse, Vanillezucker, Puderzucker und Gelantine zugeben und mit Hilfe des Spatels 20 Sek./Stufe 3 vermischen. 


     


     


    9. Die Hälfte der Creme auf dem Boden verteilen, die Haselnüsse darüberstreuen, die restliche Creme darauf verteilen und 30 Min. in kaltstellen. Mixtopf geschlossenspülen.


     


     


    10. Fruchtsaft, Tortenguss und 20 g Zucker im Mixtopf geschlossen 5 Sek./Stufe 5 vermischen, 5 Min./100 °/Stufe 2 aufkochen und danach 1 Min. abkühlen lassen.


     


     


    11. Die gefrorenen Himbeeren auf der Torte verteilen. Guss über die Himbeeren gießen. Torte mindestens 2 Std. kaltstellen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich habe keinen Himbeernektar gefunden und dann einfach Erdbeernektar genommen. War auch super ! Ist bei allen sehr gut angekommen, ich werde beim nächsten Mal wohl etwas mehr Masse für den Teig machen, war nicht ganz so wie ich es wollte.

Bitte beachten !! Zu den 50 Minuten Herstellung kommen noch die mindestens 2,5 - 3 Sunden Kühlzeit !!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich habe die Torte zum Geburtstag meines Sohnes...

    Verfasst von Bibi2013 am 20. Februar 2017 - 21:39.

    Ich habe die Torte zum Geburtstag meines Sohnes gemacht und die Gäste waren begeistert. Nachdem ich fleißig die Bewertungen studiert habe, habe ich allerdings einige Abwandlungen vorgenommen . Den Boden habe ich mit nur 100 g Nougat und dafür aber noch mit 100 g Vollmilch Kuvertüre zubereitet . So wurde er nach dem Erkalten automatisch fester und weicht nicht so schnell durch. All die Gäste waren gerade von dem Boden sehr angetan. Dann hatte ich Angst, dass die Creme nicht fest wird , da davon ja einige hier berichtet hatten. So habe ich zusätzlich noch 1 Blatt Gelatine aufgelöst und unter die Creme gezogen zusätzlich zu der Sofortgelatine. Ach ja und die Sahne hatte ich mit 2 Tütchen Sahnesteif geschlagen. Die Konsistenz war nach dem Erkalten perfekt. Eine wirklich schöne Torte, die es sicher in der warmen Jahreszeit öfter geben wird. Nach dem Himbeersaft habe ich übrigens über all vergeblich gesucht. So habe ich einen hochwertigen roten Fruchtsaft genommen, leicht säuerlich, aber passte perfekt zu den Himbeeren.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leider ist bei mir die Torte

    Verfasst von molotovv am 6. Februar 2016 - 20:51.

    Leider ist bei mir die Torte auch nicht fest geworden, obwohl ich sie die ganze Nacht kühlgestellt hatte (also nicht nur 2 Stunden). 600 g Himbeeren sind meines Erachtens auch zu viel, weil die am Rand beim Anschneiden alle runtergefallen sind. Insgesamt zu viel Arbeit für ein matschiges Endergebnis. Den Gästen hat er zwar geschmeckt, ich fand ihn aber leider nur ok. Trotzdem Danke fürs Einstellen, meine alten Zwiebäcke habe ich jetzt ja zum Glück los.  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ganz einfach zu machen und

    Verfasst von Feli Felu am 11. Oktober 2015 - 11:03.

    Ganz einfach zu machen und sooooo lecker Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Nougat-Crunch in

    Verfasst von Catandy am 17. August 2015 - 08:13.

    Der Nougat-Crunch in Verbindung mit der Himbeer-Sahne war jetzt nicht ganz so mein Fall un der Boden wurde auch nicht richtig fest.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Himbeer-Crunch-Torte ist

    Verfasst von Thermomummy am 5. August 2015 - 17:04.

    Die Himbeer-Crunch-Torte ist lecker! Hab statt Nougat 200g Schokolade und 1 Rippchen Palmin genommen, ging wunderbar. Und in die mittlere Schicht hab ich noch ein paar zermahlene Schokocerealien gegeben, das war lecker. Für die Füllung Hab ich 500gr Quark und 200gr Sahne 15 sek St 5 verrührt, da ich in den Kommentaren gelesen hab, dass die Frichkäse-füllung manchmaö nicht richtig fest wurde.  Ist auch optisch ein hingucker mit den vielen SchichteN Und trotzdem ganz schnell zubereitet.  Werd ich noch öfter machen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gerade vorbereitet für morgen

    Verfasst von Anka92 am 28. Februar 2015 - 19:40.

    Gerade vorbereitet für morgen tmrc_emoticons.)

    hoffentlich schmeckt es auch so gut, wie es aussieht Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Saulecker wird noch öfters

    Verfasst von Yella112 am 28. Februar 2015 - 16:34.

    Saulecker tmrc_emoticons.)

    wird noch öfters gemacht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wurde leider nicht richtig

    Verfasst von Nes Si am 30. November 2014 - 23:58.

    Wurde leider nicht richtig fest und war eine große Sauerei beim schneiden und verteilen. Geschmacklich war es okay. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute getestet. Ist bei

    Verfasst von Mirabelle81 am 16. November 2014 - 20:41.

    Heute getestet. Ist bei unseren Gästen sehr gut angekommen. Die Zubereitung ging schnell

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich glaube da sind sich Zwei

    Verfasst von Kallewirsch am 14. August 2014 - 18:44.

    Ich glaube da sind sich Zwei in die Quere gekommen. Klappan hat dieses Rezept am 24.05. bereits eingestellt.

    Himbeer-Nougat-Crunch-Torte tmrc_emoticons.;)

    tmrc_emoticons.;)

     


    LG Kallewirsch


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ..und noch was Leckeres zum

    Verfasst von thoker63 am 25. Juli 2014 - 14:39.

    Closed lid Cooking 1

    ..und noch was Leckeres zum Testen..Primaaa Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist auch eine super Idee

    Verfasst von Bertine2013 am 1. Juni 2014 - 00:25.

    Das ist auch eine super Idee !! Werde ich auch mal versuchen, danke ! Cooking 6

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, habe die Torte

    Verfasst von Rosemaria am 31. Mai 2014 - 12:30.

    Super lecker, habe die Torte schon 3x gemacht und viele Gäste beim Kommunion und Konfirmationskaffee begeistert.

    Auf 16 Gläschen ( Teelichter Gläser von IKEA) aufgeteilt ein Super Desert für eine Feier.

    LG Cooking 7

    TiggiBiggi  Thermomix Repräsentantin 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können