Du befindest dich hier:


3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Hörnchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

48 Stück

Teig

  • 200 g Butter
  • 500 Mehl
  • 1 Ei
  • 1 Pck. trockene Hefe
  • 1 Messbecher Wasser
  • 2 EL Zucker
  • 1 TL Salz

Sonstiges:

  • etwas Zucker
5

Zubereitung

  1. (Backofen auf 190° Ober- und Unterhitze stellen.)

    1. Alle Teigzutaten in den Closed lid geben - 3 min / Dough mode


  2. 2. Den Teig in 6 gleiche Teile teilen. Jedes dünn ausrollen und, wie man Pizza schneidet, in 8 Teile (mit Hilfe von Spatel) schneiden. Von Außen nach Innen einrollen, eine Seite in den Zucker tauchen und mit dieser Seite nach oben auf den mit Backpapier ausgelegten Blech, leicht gebogen, legen.

    ca. 12 - 15 min backen, bis sie leicht bräunlich werden

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Verteilen Sie Ihre Hörnchen auf 2 Backbleche und wenn Sie etwas Zeit haben, lassen Sie die Hörnchen auf dem Blech ein wenig vor dem Backen aufgehen, dann werden die noch luftiger! 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sind nicht geworden wie

    Verfasst von Pillchen78 am 28. Oktober 2014 - 10:35.

    Sind nicht geworden wie erwartet, schmecken wie Plätzchen. Gehen nicht auf, und sind zwar klein. Aber auch total flach. Wird es nicht wieder geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So, ich habe die Hörnchen

    Verfasst von ThermoGizzmo am 21. April 2013 - 16:23.

    So, ich habe die Hörnchen ausprobiert und sie sind grad fertig geworden. *mampf*Super super lecker und einfach zu machen!

    Ich habe nur die halbe Menge von allem genommen, außer vom Ei, da habe ich auch ein ganzes genommen.

    Die Hörnchen werden sehr klein, die kann man mit in der Bäckerei gekauften nicht vergleichen. Dafür sind die aber mindestens 5 Mal so lecker! Love Ich habe den Teig in 3 Teile geteilt (hatte ja nur die Hälfte von allem). Nachdem ich gesehen habe, wie klein die Hörnchen werden, habe ich den 2. und 3. Teil Teig wieder zusammen geknetet und diesen dann ausgerollt und geachtelt. Diese Hörnchen sind dann immer noch etwas kleiner als gekaufte. Die Menge ist für 2 Personen ideal.

    Super lecker, einfach zu machen und noch warm direkt aus dem Ofen ein Gedicht!!!

    5 extra große Sterne von mir! tmrc_emoticons.D

    LG Petra

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Keine Angst, die werden bei

    Verfasst von Marieanna am 17. April 2013 - 16:46.

    Keine Angst, die werden bei dir nicht lange liegen, weil die sooo lecker sind.

    Habe schon mal eine große Menge davon gemacht, wir haben das ,,tagelang'' gegessen,

    aber frisch aus dem Backofen ist immer am leckersten!

    liebe Grüße Marieanna 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wie lange bleiben die

    Verfasst von Melena am 17. April 2013 - 16:12.

    Wie lange bleiben die Hörnchen frisch?

    Hört sich lecker an, aber 48 bzw. das halbe Rezept also 24 für 2 Personen sind auf einmal ein bisschen viel...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mmmhh, das hört sich aber

    Verfasst von ThermoGizzmo am 12. April 2013 - 10:35.

    Mmmhh, das hört sich aber lecker an.Ich glaube, das werde ich am Wochenende mal ausprobieren...Herzchen lass ich schon mal da, Bewertung kommt dann nach dem Probieren.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können