3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Italienische Mandelplätzchen


Drucken:
4

Zutaten

  • 250 g Mehl
  • 1 Teel. Backpulver
  • 100 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • ½ Fläschchen Bittermandelöl
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier
  • 100 g kalte Butter
  • 200 g Mandeln
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 190°C vorheizen.

    Die Mandeln 5 Sek./Stufe 8 hacken.

    Restliche
    Zutaten dazugeben und ca. 20 Sek./Stufe 6 zu einem Teig verarbeiten.

    Aus dem
    Teig vier Rollen formen und auf ein Blech mit Backpapier legen.

    Etwas flach
    drücken und im heißen Ofen 15 Minuten backen.

    Blech herausnehmen, Rollen etwas
    ausdampfen lassen und dann mit einem scharfen Messer in 1cm dicke Scheiben
    schneiden.

    Weitere 20 Minuten bei 160°C backen und auskühlen lassen.



     



     



    Guten
    Appetit!

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo Anne, ich mache deine

    Verfasst von moni63 am 1. Juni 2012 - 11:21.

    Hallo Anne,

    ich mache deine Mandelplätzchen jetzt gerade zum zweiten Mal. Beim ersten Mal sind mir die Mandeln etwas zu fein geraten. Ich liebe es wenn noch dickere Stücke drin sind. Der Geschmack war jedenfalls schon mal ganz toll. Dafür 5* von mir und meiner Familie. Bin gespannt, wie die heutigen werden. Sahen vom Teig her schon viel besser aus. Also, vielen lieben Dank für's Einstellen.

    LG

    Corn Moni63

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für die Sterne!

    Verfasst von AnneLi am 17. Mai 2011 - 09:36.

    Freu mich, dass es Dir geschmeckt hat! Wenn Du die erste Backzeit etwas verkürzt und ein sehr scharfes Messer nimmst, ist das Zerschneiden bestimmt auch bei Verwendung von Dinkelmehl kein Problem. Schöne Grüße!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Waren bei mir leider etwas

    Verfasst von Simone am 16. Mai 2011 - 17:58.

    Waren bei mir leider etwas krümelig, dadurch war das schneiden etwas schwierig. Aber ich denke, das lag daran, dass ich Dinkelmehl verwendet habe.

    Geschmacklich aber durchaus sehr lecker und zu empfehlen.

    Sterne gibt es narürlich auch.

    Gruß Simone

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können