3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Käse-Mandarinen-Kuchen


Drucken:
4

Zutaten

1 Portion/en

Teig

  • 375 g Mehl
  • 100 g Zucker, (statt 200 g)
  • 100 g Margarine
  • 2 Eier
  • 1 TL Backpulver

Belag

  • 4-6 Eier, je nach Größe
  • 200 g Zucker, (statt 275 g)
  • 1000 g Magerquark
  • 1 Schmand (1 Becher)
  • 1 Öl, (1 normale Tasse voll) oder 200 g
  • 2 Päckchen Vanillepuddingpulver
  • 2-3 Dosen Mandarinen (abgetropft)

Guss

  • Mandarinensaft (aufgefangen, mit Wasser aufgefüllt)
  • 2 Päckchen Tortenguss klar
5

Zubereitung

    Teig
  1. Für den Teig alle Zutaten in den Closed lid geben und für ca. 3 Minuten mit der Dough mode zu einem Teig verrühren. 

    Anschließend auf ein großes Backblech ausrollen.

  2. Belag
  3. Alle Zutaten (bis auf die Mandarinen) in den Closed lidMixtopf geben und ca. 1 Minute/Stufe 5 verrühren.

    Anschließend die Masse auf dem Teig verteilen, die abgetropften Mandarinen schön drauf verteilen und ab in den Ofen.

    -> Bei 200 °C Ober-/Unterhitze oder bei Umluft für 175 °C ca. 50 Minuten backen.

  4. Tortenguss
  5. Diesen mit dem aufgefangenen Saft der Mandarinen, Wasser und 2 EL Zucker in einem kleinen Topf aufkochen. Nach 1 Minute auf den noch warmen Blechkuchen gießen und abkühlen lassen.

    Somit bleibt der Kuchen schön saftig.

10
11

Tipp

Teigrolle, Backpapier, großes Backblech


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare