3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Käsekuchen New York Style (leicht)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

8 Stück

Käsekuchen New York Style (leicht)

  • 125 g Deli Reform - die Leichte, (Halbfettmargarine)
  • 150 g Zucker
  • 2 Stück Eier (M)
  • 1 EL Vanillezucker
  • 1 Päckchen Vanillepudding
  • 300 g Magerquark
  • 200 g Frischkäse (natur) leicht
  • 1 EL Zitronensaft
  • 0,5 Päckchen Backpulver

Für die Springform (20 cm)

  • 1 TL Backtrennmittel (selbstgemacht), für den Rand
  • 1 Blatt Backpapier
5

Zubereitung

  1. - Halbfettmargarine, Zucker und Eier in den Closed lid geben

    - Deckel schließen und Meßbecher aufsetzen

    - 1 Minute / Stufe 4

    - alle anderen Zutaten in den Closed lid geben

    - Deckel schließen und Meßbecher aufsetzen

    - 40 - 45 Sekunden /Stufe 6

    - Backofen auf 170 - 180 °C vorheizen

    - Boden der Springform (20 cm) mit Backpapier auslegen

    - Rand der Springform mit Backtrennmittel bestreichen

    - Teig einfüllen

    - im Backofen ca. 90 Minuten bei 180 °C backen

    - mit einem Holzstäbchen testen, ob der Kuchen fertig ist (es sollte fast nichts mehr am Hölzchen kleben) - sonst noch 10 Minuten Backzeit zugeben

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

- wenn der Kuchen zu dunkel wird - locker mit Alufolie abdecken

- statt des Zitronensafts kann man auch 1 EL Lemoncurd verwenden

- das Backtrennmittel habe ich nach einem Rezept von "Pino´s Mami" hier aus der Rezeptwelt hergestellt

- ein Stück Kuchen hat ca. 213 Kcal

- wer einen großen Kuchen (28er Springform) möchte - verdoppelt die Menge (kann da aber leider keine Angaben zur Backzeit machen)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare