3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Käsekuchen OHNE Boden


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 6 Stück Eier ( M )
  • 125 g Butter weich in Stücken
  • 1 Päckchen Vanillezucker (selbstgemacht)
  • 20 g Speisestärke (Mondam..n)
  • 500 g Mascarpone
  • 750 g Speisequark 40%
  • 200 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillepudding-Pulver
  • 2 EL Semmelbrösl für die Form
  • Fett für die Form
5

Zubereitung

    Eischnee
  1. Eier trennen. Die Ei-Weiße im Thermomix (mit aufgesetzten Schmetterling) 3 Minuten auf Stufe 4 zu schnittfestem Ei-Schnee schlagen. In eine große Schüssel umfüllen.

     

  2. Kuchenteig
  3. Die Ei-Gelbe und alle anderen Zutaten (ohne Semmelbrösel) 40 Sekunden auf Stufe 5 mischen. Zu dem Ei-Schnee geben und vorsichtig unterheben.

    Den Backformboden mit Backpapier belegen und dann den Rand einsetzen und schließen. Überstehendes Backpapier abschneiden. Den Rand der Backform einfetten und mit Semmelbrösel bestreuen.

    Im vorgeheizten Backofen bei 160 ° (Umluft) 60-70 Minuten backen. Danach den Ofen abschalten und den Kuchen bei geschlossener Ofentüre abkühlen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare