3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Käsekuchen von Tante Elsbeth


Drucken:
4

Zutaten

12 Stück

Boden

  • 250 g Mehl
  • 125 g Butter
  • 65 g Zucker
  • 1 Stück Ei
  • 1 Prise Salz

Quarkmasse

  • 500 g Quark 40%
  • 200 g Schmand
  • 80 g Kondensmilch
  • 250 g Zucker
  • 100 g Butter
  • 6 Stück Eier
  • 1 gehäufte Teelöffel Vanillezucker
  • 1 Päckchen Vanillepuddingpu
  • 6
    1h 20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Boden (Mürbteig)
  1. Mehl, Butter, Zucker, Vanillezucker und Salz in den TM-Topf geben und 5 Sek./St. 5 hacken bis alles fein ist (hat in etwa die Konsistenz von schwerem Mehl). Dann das Ei zugeben und auf Sicht 15 - 20 Sek./St. 4 rühren bis das ganze anfängt zusammen zu klumpen. Herausholen, kurz zusammenkneten und in Frischhaltefolie eingepackt in den Kühlschrank legen. Mind. 30 Min. eher länger. Läßt sich super verarbeiten.

  2. Quarkmasse
  3. Eier trennen,Schmetterling einsetzen, aus den Eiweiß Eischnee machen  37'/ St.4/ 3min., umfüllen.

    Butter schmelzen 37'/St.1/2 min. mit Zucker,Eigelb 2min./St.3

    Nach und nach restliche Zutaten hinzufügen.

    Zum Schluss Eischnee unterheben.

    Den Teig ausrollen, in eine Springform legen, Quarkmasse vorsichtig einfüllen.

    Bei 180' 1Std. backen

    SOFORT aus dem Backofen nehmen, mit dem Messer vom Rand lösen und stürzen.

    Form entfernen und so auf dem Gitter auskühlen lassen.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare