3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Käsetorte mit Zimtkirschen


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

Zutaten Zimtkirschen

  • 1 Glas Kirschen
  • 2 Packung Tortenguss, Klar oder rot
  • 1 geh. TL Zimt
  • 30 g Zucker

Zutaten Boden

  • 3 Eier
  • 130 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1000 g Magerquark
  • Saft einer Zitrone
  • 70 g Mandel gehackt
  • 80 g Hartweisengrieß
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Zubereitung
  1. Eier,Zucker und Salz in den Closed lid 5 min.Stufe 4 cremig rühren

    restliche Zutaten für den Boden dazu und 20 sek. Stufe 5

    Teig in eine springform und im vorgeheizten Backofen ca.45 min bei 180 crat (Umluft 160 crat )

    Kirschen abtropfen lassen und 350 g Kirschsaft (ggf. Mit Wasser auffüllen ) in den Closed lid

    tortenguss, Zimt und Zucker dazu und 5 min. 100 crat Stufe 3

    kirschen dazugeben und mit den spartel vermengen.Kirschmasse auf dem Kuchen verteilen und kalt stellen.

    Kuchen vor dem servieren ggf. Mit geschlagener sahne und kakaopulver bestäubt servieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Mann macht hier keinen extra Boden, dadurch geht der Kuchen schnell und einfach.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ein sehr leckerer und schnell zubereiteter Kuchen....

    Verfasst von Kochmaus72 am 3. Oktober 2017 - 20:18.

    Ein sehr leckerer und schnell zubereiteter Kuchen. Ich hatte keinen Hartweizengrieß, habe statt dessen Weichweizengrieß genommen.
    Nur mit der Temperatur und der Backzeit bin ich nicht hingekommen. Habe es nach Ablauf der 45min. von 180 Grad auf 200 Grad (Ober-Unterhitze) hoch gestellt und noch gute 15-20min. fertig gebacken.
    Ansonsten aber top Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker !

    Verfasst von bratwurstgretl am 18. Oktober 2016 - 03:41.

    Sehr lecker !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So jetzt ist das Rezept komplett.und es kommt...

    Verfasst von naddelg am 15. Oktober 2016 - 15:57.

    So jetzt ist das Rezept komplett.und es kommt wirklich kein Mehl rein

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ja aber es geht gerade nicht sie...

    Verfasst von naddelg am 14. Oktober 2016 - 08:03.

    ja aber es geht gerade nicht sie einzustellen.Fehler bei Rezeptewelt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ...fehlen hier nicht ein paar Zutaten für den...

    Verfasst von Heibia am 14. Oktober 2016 - 07:48.

    ...fehlen hier nicht ein paar Zutaten für den Boden in deiner Liste?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • fehlen da nicht einige Zutaten?

    Verfasst von Gemüsepaste am 14. Oktober 2016 - 07:30.

    fehlen da nicht einige Zutaten?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können