3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kaffee-Plätzchen


Drucken:
4

Zutaten

35 Stück

Kaffee-Plätzchen

  • 100 Gramm Haselnüsse, ganz
  • 20 Stück Kaffeebohnen
  • 200 Gramm Mehl
  • 1 TL Vanillemark
  • 70 Gramm Puderzucker
  • 1 Prise Salz
  • 150 Gramm Butter, kalt
5

Zubereitung

  1. Haselnüsse in einer beschichteten Pfanne ohne Fett rösten, bis sie zu duften beginnen. Abkühlen lassen, dann Haselnüsse und Kaffeebohnen in den Closed lid geben, 10 sec. bei Stufe 10 mahlen. Mehl, Vanillemark, Puderzucker, Salz dazugeben und 3 sec. Stufe 5 vermischen. Kalte Butter in Würfeln dazugeben und 2,5 min Dough mode verkneten.

    Den Teig in 3 Teile aufteilen und jeweils zu einer Rolle formen, in Frischhaltefolie wickeln und 45 min im Kühlschrank lagern.

    Backofen auf 160°C Umluft vorheizen (oder 180°C Ober-/Unterhitze).

    Die Teigrollen nacheinander (damit der Teig nicht zu warm wird) aus dem Kühlschrank nehmen und in Stücke teilen, die ca. so groß sind wie 2 Haselnüsse. Diese Stücke zwischen den Handflächen zu einer ovalen "Kaffeebohne" rollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Mit einem Messer eine kleine Kerbe eindrücken, damit es aussieht wie eine Kaffeebohne. Die Kekse ca. 12-15 min backen. (Sie sind beim herausholen noch weich, wenn sie etwas abkühlen werden sie dann fester.)
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer möchte, kann sie noch in einer Mischung aus Puderzucker und Vanillezucker (100g Puderzucker, 2 Päckchen Vanillezucker) wenden, aber ich finde sie so süß genug.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker und einfach. Ich habe noch etwas...

    Verfasst von Sarah1107 am 12. Dezember 2017 - 21:13.

    Sehr lecker und einfach. Ich habe noch etwas Schokolade darüber gegeben, passt auch sehr gut.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können