3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Karamell-Nuss-Brownies (2 Pers.)


Drucken:
4

Zutaten

8 Stück

Teig

  • 150 g Walnusshälften
  • 1 Tafel Zartbitter-Schokolade, in Stücken (ca. 100 g)
  • 100 g Butter, in Stücken
  • 100 g brauner Rohrzucker
  • 40 g Zuckerrübensirup
  • 2 Eier
  • 100 g Mehl, lecker ist Dinkelmehl, gerne auch 750er
  • 20 g Kakao
  • 4 weiche Karamell-Bonbons, z.B. Sahne Muh-Muhs, geviertelt
5

Zubereitung

    Zubereitung
  1. Walnüsse im Mixtopf 4 Sek. Stufe 4,5 grob zerkleinern, umfüllen.

    Schokolade im Mixtopf 8 Sek./Stufe 8 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. Butter, Rohrzucker und Zuckerrübensirup zugeben, 6 Min./50 Grad C/Stufe 2 schmelzen und auf 37 Grad C Temperaturanzeige abkühlen lassen (ca. 10 Min.). Backofen vorheizen, kleine quadratische Springform oder Auflaufform mit Backpapie auslegen.

    Eier, Mehl, Kakao in den Mixtopf zugeben und 15 Sek./Stufe 4 verrühren. Ca. 2/3 der Walnüsse dazu geben und mit dem Spatel unterheben.

    Teig  in die vorbereitete Form geben, geviertelte Karamell-Bonbons auf dem Teig verteilen und etwas eindrücken. Restliche W alnüsse darüber streuen.

    Kuchen ca. 30 Min. bei 180 Grad C backen und in der Form abkühlen lassen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Rezept nach Thermomix-Heft Nr. 1, Mai 2016


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare