3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Karottenmuffins


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Karottenmuffins

  • 175 Gramm Karotten
  • 100 Gramm Margarine
  • 125 Gramm brauner Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Ei
  • 3 EL Milch
  • 150 Gramm Mehl
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 3 EL kernige Haferflocken
  • 50 Gramm Walnusskerne
5

Zubereitung

    Karottenmuffins
  1. 1. Backofen auf 180 Grad vorheizen. Ein Muffinblech mit Papierförmchen auslegen. Karotten schälen.

    2. Karotten in Stücke schneiden und in den Closed lid geben. 10 sec. Stufe 10 fein reiben. Karotten aus dem Closed lid nehmen und beiseite stellen.

    3. Wallnusskerne in den Closed lidgeben  5 sec. Stufe 10 fein hacken.

    4. Margarine, Zucker und Vanillezucker in den Closed lid geben. 15 Sec. Stufe 8 cremig rühren.

     

     

    5. Ei hinzugeben und weitere 15 sec. Stufe 8 rühren.

  2. 6. Milch und geriebene Karotten zugeben und 10 sec. Stufe 5 unterrühren.

    7. Mehl, Backpulver Haferflocken und Nüsse mischen und in den Closed lidzugeben. 20 sec. Counter-clockwise operationStufe2 unterrühren.

    8. Teig in die Papierförmchen füllen und auf mittlerer Schiene ca. 25 Minuten backen.

    9. Muffins abkühlen lassen und je nach Geschmack verzieren. Wir essen sie am liebsten mit der Muffinglasur von Dr. Oetker.

  3. Beschreiben Sie hier die Zubereitungsschritte Ihres Rezeptes

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare