3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kekskuchen mit Sauerkirschen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

  • 200 g Butterkekse
  • 100 g weiche Butter
  • 400 g Sahne
  • 4 geh. EL Zucker
  • 1 Päckchen Gelantinepulver
  • 1 Glas Sauerkirschen
  • 1 Päckchen Tortenguss rot
  • 1 Becher Joghurt nach Geschmack, z.B. Kirsche
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Kekskuchen mit Sauerkirschen herrlich sommerlich!
  1. Zuerst für den Boden: die Kekse mit 100g weicher Butter in den Mixtopf geben und auf Stufe 6 ca. 1min mit dem Spatel zu einer Masse verarbeiten.

    In der Zwischenzeit eine runde Springform mit Backpapier auslegen. Dann die Keksmasse hineindrücken und für ca. 15min einfrieren.

    Sauerkirschen abtropfen lassen und Saft auffangen.

    Creme: 400g Sahne (gekühlt) in den Mixtopf geben und 20sec auf Stufe 4 mit dem Rühraufsatz anschlagen. Dann 2EL Zucker und das Päckchen Gelantine einriesseln lassen und die Sahne bis zur Festigkeit weiterschlagen. Den Joghurt und 5EL Sauerkirschsaft zugeben und nochmals 10sec auf Stufe 2 unterheben.

    Die Sauerkirschen auf dem Keksboden verteilen und die Sahne-Masse darüber glatt streichen. Ab in den Kühlschrank.

    Dann vom Sauerkirschsaft 250g abwiegen und in den Mixtopf geben. Tortenguss mit 2EL Zuckermischen und ebenfalls in den Mixtopf geben. 5sec auf Stufe 3 mischen. Dann den Guss auf Stufe Varoma, 1:30min Stufe 3 kochen und kurz abkühlen. Dann auf der Tortencreme verteilen und den kuchen ca. 2Stunden im Kühlschrenk fest werden lassen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

es können natürlich auch andere Früchte verwendet werden!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo! ich habe da ein paar

    Verfasst von Jojo2006 am 5. August 2015 - 22:42.

    Hallo!

    ich habe da ein paar Fragen.....

    Päckchen Gelatine??!!! Löst sich ja so nicht auf...habe lauter Stippen in der Creme...

    Tortenguß 1:30  ??? Da kocht aber doch noch nichts???

     

    Bin auf morgen gespannt....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ja einen normalen 200g Becher

    Verfasst von Backingstar am 17. April 2015 - 11:54.

    ja einen normalen 200g Becher

    Backingstar

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallöchen... Was meinst Du

    Verfasst von Kokosmakrönchen am 12. April 2015 - 23:10.

    Hallöchen... tmrc_emoticons.)

    Was meinst Du mit einem Päckchen Becher? tmrc_emoticons.)  Meinst Du ein Becher Fruchtjoghurt? tmrc_emoticons.)

    Welche Größe nimmst Du dann? 200g oder 500g ?

    LG von Kokosmakrönchen tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oh, danke für den Hinweis,

    Verfasst von Backingstar am 10. April 2015 - 17:52.

    Oh, danke für den Hinweis, das war ein Tipfehler, man braucht nur 400g Sahne. LG

    Backingstar

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Sonja, danke für das

    Verfasst von iThermi am 10. April 2015 - 17:30.

    Hallo Sonja, danke für das Rezept! Habe noch eine Frage:

    Was passiert mit den restlichen 200 g Sahne?

    Grüße und schönes Wo-Ende  iThermi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können