3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kirsch-Eierlikör-Würfel


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

20 Stück

Kirsch-Eierlikör-Würfel

  • 350 g Kirschen, (Abtropfgewicht)
  • 200 g Mehl, universal
  • 2 Päckchen Vanillepuddingpulver
  • 4 TL Backpulver
  • 1/2 TL Zimt
  • 5 Eier
  • 400 g Staubzucker
  • 220 g Eierlikör
  • 250 g Sonnenblumenöl
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Teig
  1. Backofen auf 180 Grad (Ober-und Unterhitze, Umluft 160 Grad) vorheizen. Einen Bogen Backpapier auf ein Backblech legen. Einen flexiblen Backrahmen (24 x 20 cm) daraufstellen und ausziehen. Einen Bogen Backpapier hineinlegen und die Ränder und Ecken nach oben knicken. 

  2. Kirschen in ein Sieb gießen und den Saft auffangen. Eier und 250 g Staubzucker im Mixtopf geschlossen 30 Sekunden auf Stufe 7 schaumig rühren.  Eierlikör und Öl dazugeben und 10 Sekunden auf Stufe 5 mixen. Mehl, Puddingpulver, Backpulver und Zimt zugeben und 1,5 Minten auf Stufe 3-4 rühren.

  3. Zwei Drittel des Teiges in die vorbereitete Form gießen. 100 g Kirschen in den Mixtopf geschlossen geben und 10 Sekunden auf Stufe 7 mixen. Es sollte ein rötlicher Teig entstehen. Diesen in die Form geben und mit einer Gabel marmorieren. Die restlichen Kirschen (ca. 250 g) daraufstreuen. Auf unterster Schiene ca. 60 Minuten backen. Herausnehmen,  30 Minuten abkühlen lassen und aus dem Backrahmen lösen. 


     

  4. Für die Glasur den restlichen Zucker (150 g) mit 2 EL Kirschsaft verrühren und den Kuchen bestreichen. Danach in 20 Stücke teilen. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Evtl. 20 Kirschen beiseite geben und zum Schluss jeden Würfel mit jeweils einer Kirsche verzieren. Oder einfach Schokolade drüber raspeln.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren