3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Kirschkuchen mit Schmandguss


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

Teig:

  • 120 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 1 Pck. oder 1 EL Vanillezucker
  • 100 g Mehl
  • 2 Eier
  • 2 TL Backpulver

Belag:

  • 1 Glas Sauerkirschen
  • 1 Pck. Vanillepudding
  • 4 EL Zucker
  • 1 Prise Zimt
  • 1 EL Rum

Guss:

  • 3 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 200 g Schmand oder saure Sahne
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Backofen auf 180-200 °C vorheizen. Kirschen abtropfen lassen und den Saft dabei auffangen.

  2. Alle Teigzutaten in den geben und 40 Sek. / Stufe 5 zu einem weichen Teig verrühren. Diesen als Boden in der Springform ausstreichen und bei 180 -200 °C ca. 30 Min. backen. Aus dem Rohr nehmen und in der Form ein wenig auskühlen lassen.

  3. Mixtopf reinigen und zeitgleich zum Backen: 250 g Kirschsaft, das Vanillepuddingpulver und 4 EL Zucker in den geben, kurz auf Stufe 4 mit MB mixen. Nun 6 Min. / 100 °C / Stufe 2 ohne MB wie Pudding kochen. Danach ca. 20 Min. / Stufe 2 ohne Temparatur rühren, bis die Masse auf 50 °C abgekühlt ist.


    Die Kirschen, Zimt und Rum zugeben und 5 Sek. / / Stufe 4 unterrühren und alles auf dem Kuchenboden in der Springform verteilen.

  4. Mixtopf fettfrei reinigen und Rühraufsatz einsetzen.


    Eier trennen und das Eiweiß in den geben, eine winzige Prise Salz zufügen und 2 1/2 Min. / Stufe 4 zu steifen Eischnee schlagen, Rühraufsatz entfernen und umfüllen. Topf nicht spülen.


    Das Eigelb, den Schmand oder saure Sahne in den geben und 1 1/2 Min. / Stufe 4 schaumig rühren, den Eischnee zufügen und nur mit dem Spatel unterheben. Den Guss über der Kirschmasse verteilen.

  5. Den Kuchen nochmals bei 180 °C 15-20 Min. auf 2. Schiene backen. (Bei mir dauerte die 2. Backaktion 35 Min. ehe der Guss Farbe bekam, ich freue mich über Rückmeldungen um die Backzeit eventuell zu korrigieren)


    In der Form kalt werden lassen.

10
11

Tipp

Tipp: Der Kuchen schmeckt auch am nächsten und übernächsten Tag noch wie frisch, er läßt sich also bei Festlichkeiten gut schon einen Tag vorher backen.

 

Quelle: Das Rezept ist von einer lieben Arbeitskollegin und wurde von mir auf den TM umgeschrieben.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Der Kuchen ist sehr lecker,

    Verfasst von WinnerTM5 am 12. März 2016 - 10:26.

    Der Kuchen ist sehr lecker, mal was anderes mit diesem Guss Cooking 7

    1. Backzeit waren bei mir 20 Minuten und 2. Backzeit ca. 25 Minuten

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute muss ich endlich mal 5

    Verfasst von claudiahebamme am 15. Februar 2015 - 18:34.

    Heute muss ich endlich mal 5 Sterne da lassen,- ich habe diesen unfassbar leckeren Kirschkuchen gestern zum ich-weiß-nicht-wievielten-Mal gebacken - weil er ungeschlagen die Nr. 1 unter den Kirschkuchen ist! tmrc_emoticons.)

    Sehr zur Freude aller steht er regelmäßig im Ofen und danach auf´m Tisch - da aber nur gaaaanz kurz tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, mit frischen

    Verfasst von Rednightangel am 1. August 2014 - 14:29.

    Super lecker, mit frischen Sauerkirschen, ein Gedicht! Gerne wieder!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für die guten

    Verfasst von Thermoguzzi am 1. Juli 2014 - 02:56.

    Vielen Dank für die guten Kommentare und Bewertungen. Big Smile

     Lg Thermoguzzi     


    Man muß immer etwas haben worauf man sich freut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mmmmhhhm! Unfassbar lecker! 

    Verfasst von Kessie123 am 30. Juni 2014 - 17:42.

    Mmmmhhhm! Unfassbar lecker!  tmrc_emoticons.) Wird ab sofort mein "Hausrezept"

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • was soll ich sagen? Einfach

    Verfasst von Ilsekraft am 1. Juni 2013 - 18:44.

    Cooking 7was soll ich sagen? Einfach himmlisch gut. Danke,danke,danke für dieses leckere Rezept. Einfach toll! 5 verdiente Sterne für dieses Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen lieben Dank für die

    Verfasst von Thermoguzzi am 23. Mai 2013 - 15:17.

    Vielen lieben Dank für die netten Worte und tollen Bewertungen. Da hat sich das Einstellen gelohnt.

    Freu..... Big Smile

     Lg Thermoguzzi     


    Man muß immer etwas haben worauf man sich freut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein Kuchen ganz nach meinem

    Verfasst von eumelstern am 23. Mai 2013 - 13:18.

    Ein Kuchen ganz nach meinem Geschmack, denn er ist sooooooooooooo schnell gemacht Cooking 7

    Dazu schmeckt er noch supi lecker!!

    Vielen lieben Dank für das Rezept!!

    lg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker dieser Kuchen

    Verfasst von Friseuse am 1. April 2013 - 19:19.

    Sehr lecker dieser Kuchen kann mannnur weiter empfehlen. Love tmrc_emoticons.;) tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Karin, das freut mich,

    Verfasst von Thermoguzzi am 2. November 2012 - 17:24.

    Hallo Karin,

    das freut mich, daß der Kuchen gut ankommt und die Idee mit dem Kirschwasser hört sich auch lecker an.

    Vielen Dank für deine gute Bewertung und die Sterne. Big Smile

     Lg Thermoguzzi     


    Man muß immer etwas haben worauf man sich freut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein schöner, leckerer,

    Verfasst von Thermo-karin am 1. November 2012 - 20:50.

    Ein schöner, leckerer, saftiger Kirschkuchen. Der ist auf jeden fall zu empfehlen  Love                                                                     Ich hab nur statt Rum Kirschwassser genommen  tmrc_emoticons.;)                                                                                                                                      Verdient 5 Sterne und ein Herzchen für die schnelle und einfache Zubereitung!!

    Gruss Karin

    Nicht's wird so heiß gegessen, wie es gekocht wird 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo sayang, Danke für die

    Verfasst von Thermoguzzi am 6. Oktober 2012 - 11:37.

    Hallo sayang,
    Danke für die Sterne. Es freut mich dass dir das Rezept gefällt. Big Smile
    Die Variante mit Vanille ist eine gute Idee, aber ich würde echte Vanilleschote oder selbstgerechten Vanillezucker nehmen, denn ohne chem. Zusätze weisst du was du isst. Wobei ja schon der Pudding nicht ohne ist und man den sicher auch ersetzen könnte, das muss ich an der Stelle auch erwähnen und das hab ich, Muss ich ehrlicherweise zugeben, auch noch nicht geändert. tmrc_emoticons.;)

     Lg Thermoguzzi     


    Man muß immer etwas haben worauf man sich freut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab den Kuchen gestern

    Verfasst von sayang am 4. Oktober 2012 - 17:14.

    tmrc_emoticons.) Hab den Kuchen gestern gebacken. Tolles Rezept, wobei ich den Rum beim nächsten Mal weglassen werde und dafür dem  Rührteig etwas Vanillearoma zufügen werde. Den Boden etwas kürzer backen hatte bei mir vollkommen ausgereicht, also 20-25 Min.


     

    sayang

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke Miche für deine

    Verfasst von Thermoguzzi am 13. August 2011 - 15:55.

    Danke Miche für deine Rückmeldung der Backzeit und natürlich für die Sterne. Freut mich, daß der Kuchen schmeckt.

    Ich werde das nächste Mal auch mit Umluft arbeiten, vielleicht klappt dann die normale Backzeit bei mir auch.

     

     

     Lg Thermoguzzi     


    Man muß immer etwas haben worauf man sich freut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 5 Sterne

    Verfasst von Miche am 13. August 2011 - 15:41.

     

    Der Kuchen ist mir wunderbar gelungen, die zweite Backzeit war bei mit 20 min ausreichend (170 Grad Umluft)

    Gruß Miche

     

     

    LG Miche 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja und vor allem als ich das

    Verfasst von Thermoguzzi am 12. August 2011 - 15:01.

    Ja und vor allem als ich das mit dem Handy gelesen habe und nicht reagieren konnte, war ich ganz fiebrig. So schnell hab ich den PC noch nicht hochgejagt wie heute.

    Viel Spaß beim Backen!

     

     Lg Thermoguzzi     


    Man muß immer etwas haben worauf man sich freut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Na siehste...

    Verfasst von meinemänner am 12. August 2011 - 14:58.

    sind alle sehr aufmerksam tmrc_emoticons.)

    meinemänner

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mehl

    Verfasst von Thermoguzzi am 12. August 2011 - 14:56.

    Ja sog amol, wo is nan mei Möl hii.......?

    So endlich kann ich es berichtigen, es sieht immer aus, als wäre ich online, aber ich spickel immer nur mit dem Handy ab und zu und kann leider nicht schreiben.

    Vielen Dank für eueren Hinweis, natürlich ist hier das Mehl abhanden gekommen. Tut mir leid, hab extra alles nochmal durchgelesen und es leider nicht bemerkt. Es gehören selbstverständlich 100 g Mehl in diesen Boden. Ich werde es gleich im Rezept berichtigen.

    Ich hoffe ihr habt trotzdem noch Lust diesen Kuchen zu backen, denn ich fand ihn total lecker und deshalb wollte ich ihn euch nicht vorenthalten.

     

     

     Lg Thermoguzzi     


    Man muß immer etwas haben worauf man sich freut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Upps...

    Verfasst von meinemänner am 12. August 2011 - 13:28.

    ich glaub da is Thermoguzzi ein Fehler unterlaufen.  Mein Rezept beinhaltet noch 200 gr Mehl.

    Hast Recht, Danke!!!

    meinemänner

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ...echt keine Mehl?

    Verfasst von andreacrazy am 12. August 2011 - 08:32.

    Hallo, kommt echt kein Mehl in den Boden? Ich glaube nicht

    Viele Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hmm, lecker...

    Verfasst von meinemänner am 12. August 2011 - 03:31.

    Hab ihn schon ein paar mal gemacht, noch vor meiner TM Zeit. Der is total lecker, weil er nicht so süß ist.

    meinemänner

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Zutatenliste geändert

    Verfasst von Thermoguzzi am 11. August 2011 - 22:33.

    Sorry hatte versehentlich 400 g statt 200 g Schmand angegeben, weil im Originalrezept ein großer Becher stand. Habs verbessert, ich hab nachgefragt und es gehört nur 200 g rein, was ich auch genommen habe.

     

     Lg Thermoguzzi     


    Man muß immer etwas haben worauf man sich freut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können