3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Kissinger Brötchen, ein Hingucker auf dem Plätzchenteller


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 300 g Mehl
  • 2 Teel. Backpulver
  • 500 g gemahlene Haselnüsse
  • 300 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Teel. Zimt
  • 2 Eier
  • 200 g Butter, weich in Stücken
  • Aprikosenkonfitüre
  • Kuchenglasur Kakao
  • Walnusshälften
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. 500 g Nüsse 40 Sek. / Stufe 10 mahlen. und umfüllen.

    300 g Nüsse, und restliche Zutaten außer Konfitüre und Kuchenglasur und Walnüssen 2,5 Min. mit Hilfe des Spatels Dough mode kneten und 30 Min. kalt stellen.

    Teig ca. 3 mm dick vorsichtig ausrollen und Rosetten ausstechen ( Teig ist etwas bröselig aber er muss so sein ) und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen.

    ca. 10 Min. bei 200° C backen.

    Erkaltet mit Konfitüre bestreichen und 2 Rosetten zusammensetzen.

    Rand mit Schokoglasur bestreichen und in den restlichen gem. Haselnüssen wenden, oben mit Guß bestreichen und je eine Walnushälfte daraufsetzen und trocknen lassen.

     

    Ich mache dieses Rezept schon sehr lange und es darf auf unserem Plätzchenteller nicht fehlen.

    Ich habe es heute für den TM umgeschrieben.

    Es ist etwas aufwändig aber es lohnt sich.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe eben die leckeren Kissinger Plätzchen...

    Verfasst von alberto23 am 16. November 2017 - 12:09.

    Habe eben die leckeren Kissinger Plätzchen gebacken. Ein super tolles Rezept, das ich schon vor Jahren von einer Freundin bekommen habe. Allerdings freue ich mich nun um so mehr, das ich es ab jetzt im TM machen kann. Herzlichen Dank u. liebe GrüßeDough modeCooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • vielen Dank für das Lob

    Verfasst von christinafr am 1. Dezember 2013 - 14:56.

    vielen Dank für das Lob

    LG Christina

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo cristinafr, ich habe

    Verfasst von Tina 1964 am 18. November 2012 - 19:43.

    Hallo cristinafr,

    ich habe dieses Jahr wieder deine tollen Kissinger gebacken,

    Sie wurden wieder spitze ich habe dir ein Bild da gelassen.

    sterne habe ich ja schon letztes Jahr vergeben.

    Schöne Adventszeit wünscht

    Tina1964

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • danke für deine lieben Worte

    Verfasst von christinafr am 26. November 2011 - 01:50.

    danke für deine lieben Worte und die Sterne tmrc_emoticons.;)

    es freut mich sehr... das Rezept ist schon etwas aufwändig aber es lohnt sich

     

    LG Christina

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :love:  Hallo

    Verfasst von Tina 1964 am 23. November 2011 - 23:06.

    Love  Hallo christinafr,


    vielen Dank für das tolle Rezept.


    Ich kenne es schon lange aus dem Tubberware Weihnachtsrezeptbuch. Ich traute mich die letzten Jahre ohne Thermomix nicht an das Rezept. Heute habe ich sie dank dir gebacken und ich muss sagen perfekt . Der Aufwand lohnt sich.auf jeden Fall bei so einem super Ergebnis. Ich habe mir für dieses Jahr vorgenommen das ich nicht so viele Sorten backe dafür ausgefallene und aufwendigere und dieses Rezept ist schon im Lieblingsrezeptordner.


    Alles liebe und eine schöne Adventszeit wünscht dir


    Tina 1964

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das Rezept. Das hat

    Verfasst von Manuela_S am 1. Dezember 2010 - 16:32.

    Danke für das Rezept. Das hat eine Mama von einem Freund schon früher immer gemacht - und ich liebe die Plätzchen bis heute. Auch wenn es ein bisschen ein Aufwand ist, es lohnt sich!!!!! 5 Sterne!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • MMMMMhhhhhhhich muß mich dem

    Verfasst von Thermoguzzi am 7. November 2010 - 13:10.

    MMMMMhhhhhhh

    ich muß mich dem anschließen, daß es wirklich ein Hingucker am Plätzchenteller ist, aber leider halten sie sich nicht so lang, daß man wirklich was davon hat. Die schmecken so lecker, daß der Teller schnell nackig aussieht. Ich habe sie zwar nicht selbst gebacken, weil mir einfach die Zeit fehlt, aber ich bin dank eines sehr lieben Menschen, trotzdem zu dem Schmackofatz gekommen.

    Vielen lieben Dank und verdiente 5 *****.    Big Smile

     Lg Thermoguzzi     


    Man muß immer etwas haben worauf man sich freut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Christina, sollte ich

    Verfasst von Thermoguzzi am 23. Oktober 2010 - 13:36.

    Hallo Christina,

    sollte ich heuer überhaupt zum Backen kommen, werde ich deine Plätzchen ausprobieren, denn ich habe noch einiges an Walnüssen.

    Danke für das Rezept.   Big Smile

     Lg Thermoguzzi     


    Man muß immer etwas haben worauf man sich freut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mensch sind die fein. Erst

    Verfasst von UteFlaig am 23. Oktober 2010 - 13:20.

    Mensch sind die fein. Erst einmal ein herzliches Dankeschön für das Rezept und den Tip. Ich habe sie letzte Woche gebacken und wir haben sie schon fast alle verputzt , Ich backe gerne Plätzchen , nicht nur zur Weihnachtszeit. So haben wir und die Kinder immer etwas Leckeres zum naschen. Diese Plätzchen sind der absolute Renner. Lieben Dank . Gruß Ute

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können