3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Knopfkekse by Sanella


Drucken:
4

Zutaten

40 Stück

Teig

  • 150 g Sanella, Zimmerwarm
  • 100 g Zucker
  • 1 Stück Ei
  • 300 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Schritt 1: Backofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen.

    Sanella und Zucker für eine Minute bei Stufe 4 mit Hilfe des Schmetterlingaufsatzes zu einer glatten Masse aufschlagen.

     

    Schritt 2: Das Ei für 30 Sekunden bei Stufe 4 unterrühren

     

    Schritt 3: Das Mehl und eine Prise Salz dazugeben und für 1 Minute Dough mode kneten (nun ohne Schnetterlingaufsatz)

     

    Schritt 4: Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 3 mm dünn ausrollen, dabei darauf achten, dass auch die Teigrolle immer gut bemehlt ist. Mit einem Glas oder Ausstecher Kreise ausstechen. Mit einem etwas kleineren Glas oder Ausstecher einen zweiten Kreis ein-, aber nicht durchdrücken. Mit einem Strohhalm die charakterristischen Knopflöcher ausstechen. 

    Knopfkekse auf mit Backpapier belegten Backblech im vorgeheizten Ofen 10-12 Minuten backen, bis sie ganz leicht gebräunt sind. Kekse mit dem Backpapier vom Blech ziehen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Schokoladenbraun werden die Kekse mit Backkakao - 1 leicht gehäufter TL färbt die Hälfte des Teiges. 

Wer Buttergeschmack in den Keksen haben möchte, nimmt bitte Sanella mit Butter!! 

Der Teig kann sofort weiterverarbeitet werden, wartet aber alternativ zwischendurch auch im Kühlschrank auf seinen Einsatz.

 

Die Menge der Kekse variiert natürlich nach der Größe!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich bin begeistert So eine

    Verfasst von clocksrot am 20. September 2015 - 09:57.

    Ich bin begeistert tmrc_emoticons.-)

    So eine schöne Optik, die alleine kommt schon gut an! Ich hatte die Kekse in vergangenen Advent gebacken. Der Teig ist genau nach meinem Geschmack, er hat genügend "Spielraum" für allerhand zusätzliche Gewürze,  wie z. B. Zimt oder Lebkuchengewürz.

    Auch hatte ich je eine Hälfte des Teigs mit je 1x Götterspeise Waldmeister (grüne Knöpfe) und 1x Götterspreise Himbeere (rotbraune Knöpfe) verknetet. Somit hatte ich ein schönes Sammelsorium an farbigen Knöpfen. Das sah toll aus.

    Danke für's Umschreiben und Einstellen.

     

    LG - clocksrot

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Knopfkekse   Heute mal als

    Verfasst von 2kochhilfe6 am 16. Juni 2015 - 21:52.

    Knopfkekse

     

    Heute mal als Hasen gebacken, gefüllt und zusammen gesetzt. 50 g Sahne und 100 g Kuvertüre schmelzen und 30 g gehackte Pistazien dazu. Mit der Tortenspritze aufspritzen und zusammen kleben. Nach dem Trocknen die Füße von den Häschen in  eine Kakaoglasur eintauchen. 

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe im Advent die Kekse mit

    Verfasst von 2kochhilfe6 am 5. Januar 2015 - 18:18.

    Habe im Advent die Kekse mit BUTTER  gebacken. Ich finde die Knopfkekse schön zum Ansehen und sie schmecken auch lecker.  tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo. Hab den Teig gefärbt,

    Verfasst von nina-hanna am 30. November 2014 - 13:23.

    Hallo.

    Hab den Teig gefärbt, einmal in orange. Da hab ich auch Orangenschalen hinein gehobelt für den Geschmack.

    Und einmal in grün, da hab ich Zitronenschale hineingehobelt tmrc_emoticons.)

    Schmecken super.

    Liebe grüsse

    Susi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Optik super, geschmacklich

    Verfasst von AW123 am 28. November 2014 - 23:26.

    Optik super, geschmacklich leider nicht so ganz unser Fall. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Na gut, Geschmäcker sind zum

    Verfasst von KleineHL am 25. November 2014 - 17:46.

    Na gut, Geschmäcker sind zum glück verschieden! ihr könnt auch sanella mit Butter nehmen! Oder vielleicht einfach vanillearoma nehmen, gibt ja nun viele Möglichkeiten  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe gerade die

    Verfasst von carmen.1978 am 25. November 2014 - 17:43.

    Ich habe gerade die Knopfkekse gebacken.. sollten eigentlich ein Geschenk werden aber da muss ich mir wohl was anderes einfallen lassen...  tmrc_emoticons.~

    Mir geht es wie macki1981.. vom Geschmack her überhaupt nicht meins.. recht langweilig und ohne den feinen Buttergeschmack fehlt einfach was..

    3 Sterne für das Umschreiben auf TM und die Mühe! tmrc_emoticons.)

    Wer Schreibfehler findet darf sie behalten! tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Toll, das du das Rezept

    Verfasst von macki1981 am 25. November 2014 - 14:35.

    Toll, das du das Rezept umgewandelt hast. Habe die Knöpfe ohne Kakao gemacht. Leider sind sie geschmacklich nicht so mein fall. Werde sie wohl noch etwas aufpeppen müssen.  

    Sonst hat alles gut geklappt.  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Supi und vielen Dank für das

    Verfasst von Helene Hollstein am 24. November 2014 - 10:12.

    Supi und vielen Dank für das umschreiben auf den TM tmrc_emoticons.) Genau das habe ich gesucht! 

    * tmrc_emoticons.) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehen super aus, bin gespannt

    Verfasst von mrs.böcki am 24. November 2014 - 07:48.

    sehen super aus, bin gespannt und voller vorfreude! Werde die knöpfchen heute ausprobieren, punkte gibts dann später tmrc_emoticons.) 

    lg, mrs. böcki

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können