3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Knusprige gesunde Schokokekse mit Nüssen, auch vegan


Drucken:
4

Zutaten

11 Stück

Teig

  • 1 Esslöffel Chiasamen
  • 3 Esslöffel Wasser
  • 75 Gramm Nüsse, ganz, gemischt
  • 100 Gramm Kokosöl
  • 90-100 Gramm Kokosblütenzucker oder Birkenzucker
  • 180 Gramm Dinkelmehl Typ 1050
  • 2 Esslöffel Kakaopulver
  • 1/2 Teelöffel Weinstein-Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Natron
  • 2 Esslöffel Wasser
  • 60 Gramm dunkle Schokotropfen/Schokosplitter
  • 6
    13min
    Zubereitung 13min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Die Chiasamen mit 3 Esslöffeln Wasser anrühren und 10 Minuten quellen lassen.

    Den Backofen auf 175 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.

    Nüsse (z.B. Walnüsse, Mandeln und Cashew je zu 1/3) in den Mixtopf geben, Meßbecher aufsetzen und 6 Sek./St.5 hacken und umfüllen.

    Kokosöl in den Mixtopf und 60 Sek./45 Grad/Stufe 2 schmelzen.

    Den Kokosblütenzucker 15 Sek./Stufe 2 unterrühren.

    Sind die Chiasamen fertig gequollen, dann alle restlichen Zutaten (nicht die Schokotropfen) zufügen und alles 20 Sek./Stufe 5 verrühren.

    Schokotropfen dazugeben und 15 Sek./ Counter-clockwise operation/Stufe 3-4 unterrühren.

    Ca. 11 Kugeln (Größe einer Walnuss) mit den Händen formen, auf dem Backblech etwas flach drücken und für 10 Minuten in den Backofen.

    UNBEDINGT auf dem Backblech abkühlen lassen, sonst zerbröseln die Cookies.

    Das Grundrezept habe ich auf Kokosoel.com gefunden
    und auf eine gesunde Zuckervariante vegan abgewandelt.

    Wer es nicht vegan braucht, kann die Chiasamen und die 3 EL Wasser durch ein mittelgroßes Ei ersetzen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Cookies schmecken durch den Kokosblütenzucker
karamelisiert, es kann aber auch durch Birkenzucker oder Rohrrohrzucker ersetzt werden. Wer es süßer mag die Zuckermenge erhöhen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • hm, entweder bin ich blind oder ich habe meine...

    Verfasst von Inselfee13 am 10. Mai 2018 - 22:13.

    hm, entweder bin ich blind oder ich habe meine Einstellung zerschossen?
    ich finde die Zutatenliste mit der Mengenangaben nicht.
    Hilfe!No counter-clockwise operation

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können