3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Kokoskuchen / Kokosmuffins (mehr Kokos geht nicht)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Teig

  • 200 g Zucker
  • 250 g Mehl
  • 4 Eier
  • 200 g Bio-Kokosfett bzw.Öl z.B Dr.Görg
  • 1 Prise Salz
  • 1 gehäufter Teelöffel Backpulver
  • 150 g Orangensaft

Guß (wenn gewünscht)

  • 200 g Kuvertüre weiß
  • 20 g Kokosmus
  • 5 gehäufte Esslöffel Kokoslocken
5

Zubereitung

    Teig
  1. Beschreiben Sie hier die Zubereitungsschritte Ihres Rezeptes

  2. 1. Kastenform fetten und Backofen auf 160 °C vorheizen

    2. Alle Zutaten in den Mixtopf geben und in 45 Sek./Stufe 5 zu einem geschmeidigen Teig rühren. In die gefette Kastenform oder Muffinförmchen füllen.

    3. bei 160° C 45 Min backen( Kastenkuchen ) Muffins brauchen ca. 25 Min

    4. Kuvertüre schmelzen. Für noch mehr Kokosgeschmack das Kokosmus zugeben und mit schmelzen.  Den erkalteten Kuchen mit Kuvertüre bestreichen und auf Wunsch mit Kokosflocken bestreuen.

    Ich habe hier große Flocken verwendet, man findet sie beim Einkaufen meist im Regal vom Trockenobst. Kokosöl und Kokosmus gibts im Bioladen, im Drogeriemarkt und im Internet.

     

     

     

     

     

     

     

     

  3. Beschreiben Sie hier die Zubereitungsschritte Ihres Rezeptes

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Wirklich lecker. Sehr saftig,

    Verfasst von frogprincess am 4. Juli 2016 - 20:15.

    Wirklich lecker. Sehr saftig, da bleiben keine Wünsche offen.

    kleine Abwandlungen von mir: 60g Kokosblütenzucker, 100g Vollrohrzucker, 40g Kokosflocken.

    mit dem Kokosmus im Guß großzügiger und den Guß mit einem Schuß Likör 43 verfeinert

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können