3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kokosmakronen dunkel


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

60 Stück

  • 250 g Kokosflocken
  • 250 g Zucker od. Puderzucker, Zucker 10 Sek. auf Stufe 10 mahlen
  • 250 g Kokosfett (Palmin), 2 Riegel davon zurücklassen
  • 5 EL Kakao
5

Zubereitung

  1. Zucker 10 Sek. Stufe 10 mahlen und umfüllen.

    Das Fett auf St. 1 - 70° - 10 Min. schmelzen

    Restlichen Zutaten zufügen und 40 Sek. St. 3-4 mit Hilfe von Spatel verrühren.

     

  2. Mit 2 Teel. kleine Häufchen abstechen und auf ein mit Pergament- od. Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und kalt stellen, bis sie fest geworden sind.

  3. Rezept ist von meiner Oma,

    Vorsicht Suchtgefahr

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo, es gab schon mal die

    Verfasst von Ich am 20. Dezember 2015 - 08:51.

    Hallo,

    es gab schon mal die Frage mit 2 weg gelassenen Kokosfettriegeln. Was passiert damit.

    Danke schon mal für die Antwort.

    LG

    Liebe Grüße


    Ich

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo. Was macht man mit den

    Verfasst von mahaut67 am 2. Dezember 2014 - 22:58.

    Hallo. Was macht man mit den zwei Fett Riegel die übrig bleiben?

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Huhu, freut mich wenn es euch

    Verfasst von monibo_33 am 5. April 2014 - 16:10.

    Huhu,

    freut mich wenn es euch geschmeckt hat.

    Das Ursprungsrezept ist von meiner allerliebsten Oma, hat die immer gemacht.

    Habe das nur für den Thermie umgeschrieben.

    Ich liebe auch duiese Kokosmakronen.

    Lecker

    LG Moni Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe die Plätzchen

    Verfasst von mimiedieküchenfee am 20. November 2013 - 10:07.

    Ich habe die Plätzchen gestern abend gemacht. Die sind megalecker und erinnern mich auch an frühere Kinderzeiten. Ich habe aber keine Teelöffel genommen, sondern einen Ausstecher für Apfelkerne. Jetzt habe ich kleine feine Schoko-Kokos-Pralinen. Sieht auch sehr schön aus.

    Für das Rezept von mir die volle Punkt/Sternezahl.

    Dankeschön Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe heute dein Rezept

    Verfasst von Ingrid55 am 3. November 2013 - 16:26.

    Ich habe heute dein Rezept ausprobiert, kann nur sagen erste Sahne sowas von lecker  Cooking 6

     es erinnert mich an meine Kindheit die hat meine Mama auch immer gemacht

    und ich habe diese Makronen geliebt  Big Smile

    ich suche schon so lange nach diesen Rezept vielen Dank für das tolle Rezept  Cooking 7

    GLG Ingrid55

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sweety1983 schrieb: hast du

    Verfasst von monibo_33 am 16. Dezember 2012 - 00:20.

    Sweety1983

    hast du dch bei der menge des Kokosfetts nicht vertan?? Sollte es vielleicht 25g heißen? 250g erscheinen mir etwas viel!!

    Hallo,

    nein die 250 g sind richtig.

    mußt evtl. noch ein paar Kokosflocken unterrühren.

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hast du dch bei der menge des

    Verfasst von Sweety1983 am 10. Dezember 2012 - 12:29.

    hast du dch bei der menge des Kokosfetts nicht vertan?? Sollte es vielleicht 25g heißen? 250g erscheinen mir etwas viel!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können