3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kokosmakronen


Drucken:
4

Zutaten

12 Stück

  • 4 Eiweß
  • 200 g Zucker
  • 200 g Kokosflocken
  • Buttervanille-Aroma, Wer mag , nach Bedarf !
  • Oblaten 7 cm, oder mehr
5

Zubereitung

  1. - Schmetterling in den Closed lid einsetzen .

    - Eiweiß in den Closed lid geben und 4 min/Stufe 5 fest schlagen .

    - Zucker und Kokosflocken dazu geben und 6 Sek/Stufe 4 unterrühren .Wer mag kan noch ein paar Tropfen Buttervanille Aroma dazu geben .

    - Mit zwei Löffeln auf den Oblaten verteilen und bei (Ober/Unterhitze) 160 Grad / 25-35 min (je nach Makronen Größe ) Backen 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Backzeit und Stückzahl richten sich nach der Größe der Makronen bzw. der Oblaten ! 

Wer das restliche Eigelb verwenden möchte ......Eierlikör  tmrc_emoticons.;-) Buch So Koch ich gerne Seite 297 ! Entweder das Rezept halbieren oder doppelte Menge Makronen Backen tmrc_emoticons.-)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker 😋

    Verfasst von antje79 am 26. November 2018 - 20:02.

    Sehr lecker 😋

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker......

    Verfasst von keke1986 am 6. Dezember 2017 - 14:50.

    Sehr lecker...

    Die Makronen schmecken sehr lecker, sind nur leicht verlaufen, aber kaum der Rede wert! Smile
    Werde sie nochmal machen! Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept. Sind bombe geworden. Danke.

    Verfasst von Schnuuuzi am 4. Dezember 2017 - 17:36.

    Super Rezept. Sind bombe geworden. Danke. Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kann das Rezept auch empfehlen Geht schnell und...

    Verfasst von Kolja am 27. Mai 2017 - 15:00.

    Kann das Rezept auch empfehlen. Geht schnell und gelingt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Jawoll! 1a Makronen. Hat sogar alles fettfrei...

    Verfasst von creanja am 21. Dezember 2016 - 12:47.

    Jawoll! 1a Makronen. Hat sogar alles fettfrei geklappt tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Auf Anhieb gelungen! Nach 27 Min. und 160°C...

    Verfasst von kleineropa11 am 14. Dezember 2016 - 16:13.

    Auf Anhieb gelungen! Nach 27 Min. und 160°C Ober-/Unterhitze sind diese wunderschönen Makronen herausgekommenSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das Rezept die sind echt...

    Verfasst von Grittn am 4. Dezember 2016 - 20:45.

    Vielen Dank für das Rezept die sind echt lecker geworden 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei mir ist das Eiweiß das erste Mal nicht...

    Verfasst von henrika am 3. Dezember 2016 - 12:48.

    Bei mir ist das Eiweiß das erste Mal nicht zusammen gefallen und supper leckerLove

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke, tolles und schnelles Rezept. Makronen...

    Verfasst von Chiantina am 20. November 2016 - 19:30.

    Danke, tolles und schnelles Rezept. Makronen außen knusprig und innen himmlisch saftig.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • geschmacklich ok, aber masse

    Verfasst von stöpselinchen78 am 20. März 2016 - 20:46.

    geschmacklich ok, aber masse war ein wenig krümmelig, auch bei mir wollte der eischnee am Anfang nicht gelingen.

    Beim zweiten Versuch habe ich es wie auf dem Chip gemacht, 4 min St 3,5 und das ging dann besser

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sie sind total super geworden

    Verfasst von Tanja9486 am 11. Dezember 2015 - 21:53.

    Sie sind total super geworden tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Auch bei mir wurde der

    Verfasst von JennyS13 am 11. Dezember 2015 - 14:58.

    Auch bei mir wurde der eischnee nix, hab dann nochmal mit dem handrührgerät eischnee gemacht. Hat super geklappt. Da freut sich die Familie

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker

    Verfasst von wespe8 am 1. Dezember 2015 - 17:33.

    Sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei mir klappte zweimal der

    Verfasst von Lilly82 am 1. Dezember 2015 - 07:54.

    Bei mir klappte zweimal der Eischnee nicht, obwohl ich den Topf sauber hatte  tmrc_emoticons.(

    Es war etwas schwierig die Masse auf die Oblate zu bekommen, da sie doch sehr bröselig und trocken war.

    Nach dem Backen waren sie aber sehr lecker.

    Stolze Besitzerin seit 05.09.15  Mixingbowl closed

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe heute die Makronen

    Verfasst von caro-mix am 7. Dezember 2014 - 18:56.

    Ich habe heute die Makronen ausprobiert. 5 Sterne für das tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Aber bei mir

    Verfasst von Pelma am 4. Dezember 2014 - 10:27.

    Sehr lecker. Aber bei mir klappt der Eischnee nie, egal wie sauber ich den Closed lid mache... tmrc_emoticons.(

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei mir ist der Eischnee

    Verfasst von BrittaUndCarsten am 4. November 2014 - 23:11.

    Bei mir ist der Eischnee leider nicht fest geworden. tmrc_emoticons.(

    Gut, dass ich noch genug Eiweiß vom Eierlikör über hatte, so habe ich schnell umdisponiert und einfach den Eischnee "normal" (mit Schneebesen) gemacht und die übrigen Zutaten untergehoben.

    Jetzt sind die Makronen gut geworden. Habe übrigens 25 Stück à 5 cm genommen.

    Die Makronen sind lecker - etwas süß, wie ich finde. Beim nächsten Mal werde ich weniger Zucker verwenden oder ist die Konsistenz dann nicht richtig?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •             Habe Eierlikör

    Verfasst von siggi0709 am 10. Dezember 2013 - 14:31.

     

              Habe Eierlikör gemacht und suchte dann etwas zur Eiweißverwertung.

              Die Makronen waren sehr schnell gemacht und schmecken suuuuuper lecker.

               Von mir volle 5 Sterne Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo zusammen, ich habe noch

    Verfasst von orsolya85 am 24. November 2013 - 22:03.

    Hallo zusammen,

    ich habe noch nicht lange einen Thermomix und hätte eine Frage... Hab heute das Rezept probiert und es war super *LOB* hab aber eine große Familie. Nun zur Frage wenn ich die Menge verdopple muss ich dann auch die Zeit verdoppeln?

    Dankeschöönnnnn

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 5 Sterne Super schnell und

    Verfasst von Nagelfee1981 am 21. November 2013 - 16:35.

    5 Sterne tmrc_emoticons.-)

    Super schnell und sehr sehr lecker

    Kochen ist meine Leidenschaft Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Makronen sind echt gut,

    Verfasst von 23delphin55 am 6. November 2013 - 16:38.

    Die Makronen sind echt gut, habe alle Zutaten verdoppelt außer Zucker , den kann man getrost weniger nehmen .Mehr doppelte menge Zutaten habe ich nur 300g Zucker genommen. Sind trotzdem süß. Cooking 6
    Ich gebe gern 5 Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • SEHR , SEHR

    Verfasst von Lierumlarumlöffelstiel am 16. Dezember 2012 - 20:48.

    SEHR , SEHR LECKER!!!!....habe noch 3 Esslöffel Kokosnusspuder ( aus einem Asia-Supermarkt) hinzugefügt damit die Konsistenz nicht so weich ist und was soll ich sagen....sie schmecken traumhaft!....und waren schnell hergestellt. 5***** weihnachtliche Südsee Sterne Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • danke des wirds vielleicht

    Verfasst von Susa Scherrer am 7. Dezember 2012 - 20:00.

    danke des wirds vielleicht gewesen sein

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Topf war sicher nicht

    Verfasst von roos93 am 6. Dezember 2012 - 15:08.

    Der Topf war sicher nicht fettfrei, je nach dem was man vorher gekocht hat, genügt einfaches Spülen nicht, um den feinen Fettfilm im Topf zu entfernen. Kurz mit warmen Essigwasser oder Salzwasser auswischen, abtrocken und schon klappt es. Nicht verzagen, einfach noch einmal probieren. Liebe Grüße roos93

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • habs heute versucht der 

    Verfasst von Susa Scherrer am 6. Dezember 2012 - 14:53.

    habs heute versucht der  Eischnee ist nicht fest geworden was hab ich falsch gemacht???

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Makronen sind wirklich

    Verfasst von Erlebniskochen.Soest am 25. November 2012 - 19:08.

    Die Makronen sind wirklich gut und leicht zu machen!Ich habe sie heute Nachmittag zum Zeit vertreib bei Regenwetter mit meinen Kindern gebacken undselbst die Zweijährige hat mit Begeisterung bei allem geholfen. Sehr schnell zubereitet und sehr lecker! Mjjjammmm - gibts in dieser Adventszeit sicherlich noch öfter!Danke fürs Einstellen. tmrc_emoticons.D

    Thermomix - Erlebniskochen - Beratung - VerkaufBetina Riedel - 59494 Soest

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • (Kein Text)

    Verfasst von BossHoss am 9. November 2012 - 14:08.

    Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können