3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Krümel-Sahne-Kuchen


Drucken:
4

Zutaten

12 Stück

Teig:

  • 100 g Haselnüsse,ganz
  • 125 g Mehl
  • 250 g Zucker
  • 200 g Butter o. Margarine
  • 100 g Schokostreusel, -raspel
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 6 Stück Eier (ganze Eier)

Füllung

  • 2 Packung Sahne
  • 2 Päckchen Sahnesteif
  • 2 Päckchen Vanillezucker
5

Zubereitung

    Zubereitung Teig:
  1. -Springform (26 oder 28 cm) buttern und mehlen

    -Ofen auf 180 Grad vorheizen

    -Haselnüsse 10 sec. St.10 mahlen

    -restliche Zutaten dazu, 1 min. St.4-5, evtl.Linkslauf (die  Schokostreusel werden dann nicht zu klein.

    -Teig in die vorbereitete Springform füllen

    -Im ofen ca. 60 Minuten backen, evtl. nach 45 Min. abdecken, damit er nicht zu dunkel wird.

    -Mixtopf auswaschen für die Füllung

    -Kuchen Auskühlen lassen

    -Kuchen aushöhlen, die Kuchenbrösel, die beim Aushölen anfallen, in eine separate Schüssel geben

    -beim Aushöhlen des Kuchens eine 2 cm Rand lassen

     

     

  2. Zubereitung Füllung:
  3. -Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen

    -evtl. mit kleingeschnittenem Obst wie z.B. Banane, Mandarinen,  Aprikosen oder Pfirsiche aus der Dose verfeinern

    -mit 2/3 der ausgehöhlten Krümel mischen

    -wieder in den ausgehöhlten Kuchen füllen. Eine Kuppel formen.

    -die Restkrümel darüberstreuen etwas andrücken

    -evtl. mit Puderzucker besieben

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare