3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Küchel (Kniekiechla)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

15 Stück

Teig

  • 500 g Mehl
  • 100 g Milch
  • 20 g Hefe
  • 100 g Butter
  • 100 g Zucket
  • 3 Stück Eier
  • 1 Stück Süßstofftbl.
  • 3 Esslöffel Arrak
  • 1 TL Weinbrand
  • 1 Prise Salz
  • etwas Zitrone

Butterschmalz zum Rausbacken

  • 6
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Milch mit Hefe in den Closed lidgeben 2min/37Grad/Stufe1 erwärmen. In der Zwischenzeit Butter in sep. Topf schmelzen.

    Dann alle Zutaten zu der Hefemilch geben und 3min/Dough modekneten.

    Den Teig  im Mixtopf gehen lassen, bis er sich verdoppelt hat. Jetzt mit einem EL Teigportionen abstechen und zu Bällchen formen. Auf die mit Mehl bestäubte Arbeitsfläche legen und mit einem Geschirrtuch abdecken.nochmals ca 1/2 Std. gehen lassen.

    Danach Küchel mit der Hand rund ausziehen und in heißem Butterschmalz ( 130-170 Grad) 3-5min backen. Mit Kochlöffel umdrehen und auf anderer Seite fertig backen. Nach dem Auskühlen mit Puderzucker bestäuben.

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Freut mich dass sie

    Verfasst von sozial am 13. Mai 2015 - 21:09.

    Freut mich dass sie geschmeckt haben. Ist Rezept von meiner Mama (die hat auch immer die 5fache Menge genommen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Kniekiechle und ich

    Verfasst von Kressenmama am 10. Mai 2015 - 18:04.

    Super Kniekiechle und ich habe schon viele Kiechle gebacken ob viereckig oder rund. Die Kiechle kamen sehr gut an, danke für das Rezept, es war nur etwas ungewöhnlich für mich mit so geringer Menge zu arbeiten, aber ging wirklich schnell . Viele Grüße und 5 Sterne von Kressenmama

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können