Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Kürbis Brot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

Teig

  • 250 g Kürbisfleisch
  • 80 g Butter
  • 80 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 3/4 Päckchen Hefe
  • 500 g Mehl
  • 100 g Wasser
  • 6
    18min
    Zubereitung 18min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Zubereitung
  1. 250g Kürbis Schälen und entkernen, in stücke schneiden und 10sek/Stufe 8 Zerkleinern.

    Kürbis mit dem spatel nach unten schieben und mit 100g Wasser 10Min/100°C/Stufe 1 einkochen.

    Kürbis Nochmals 10 sek / Stufe 10 Zerkleinern, wer es ohne stücke möchte.

    Alle weiteren Zutaten hinzufügen und 2min/Dough mode.

    Teig in die Backform umfüllen und 30 Minuten gehen lassen, danach 40 min bei 200°C Backen.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Lume_Y:...

    Verfasst von Filzhummel am 15. November 2017 - 15:09.

    Lume_Y:
    Hallo tmrc_emoticons.)
    Zu deinem klebe Teig tmrc_emoticons.;)
    Ich persönlich mach noch mal bille Mehl rein
    Dann den Closed lid auf den Kopf stellen und unten an Rädchen bille hin und her drehen
    Da kommt der Teig raus
    Dann noch mal Closed lid auf Statik und Stufe 7\8 einschalten , restteig entfernten
    Und dann KALTES Wasser rein und turbo
    LG und viel Spaß tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker ...

    Verfasst von Filzhummel am 15. November 2017 - 15:05.

    Lecker tmrc_emoticons.)
    Aber ich persönlich finde 20g Zucker reichen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für dieses Rezept! Weltklasse!!!

    Verfasst von Noller1405 am 6. November 2017 - 15:32.

    Danke für dieses Rezept! Weltklasse!!! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat uns super geschmeckt!

    Verfasst von Mathilde58 am 27. Oktober 2017 - 18:11.

    Hat uns super geschmeckt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Huch das habe ich wohl falsch

    Verfasst von ela17 am 2. Dezember 2015 - 22:09.

    Huch das habe ich wohl falsch verstanden ich mache das immer mit dem Spartel und den noch mal auf Turbo da wird der rest unter dem Messer gut raus geschleudert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist ein toller Tipp. Ich

    Verfasst von Lume_Y am 19. November 2015 - 17:44.

    Das ist ein toller Tipp. Ich wollte auch wissen, wie man den Teig nach dem Kneten aus dem Mixtopf rausbekommt? tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, das freut mich das es

    Verfasst von ela17 am 15. November 2015 - 13:21.

    Hallo, das freut mich das es so gut ankommt. Ich Fette meine Form immer mit dem Backtrennmittel ein das ist toll. http://www.rezeptwelt.de/grundrezepte-rezepte/backtrennmittel-btm/236461

    ich hoffe ich konnte weiter helfen. Lg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker für Groß und

    Verfasst von Lume_Y am 10. November 2015 - 14:35.

    Super lecker für Groß und Klein. Habe zun zweiten Mal gemacht. Gibt es denn einen Trick, wie man einen recht klebrigen Teig aus dem Closed lid schnell und vollständig rausbekommt?

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können