3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kürbiskuchen mit Apfel


Drucken:
4

Zutaten

12 Stück

Kürbiskuchen mit Apfel

  • 450 Gramm Muskatkürbis, in groben Stücken
  • 240 Gramm Soft-Datteln
  • 80 Gramm neutrales Öl
  • 5 Eier
  • 250 Gramm Äpfel, z.B. Elstar, in kleinen Stücken
  • 300 Gramm Vollkornmehl
  • 1 Päckchen Weinstein Backpulver
  • 50 Gramm Haferkleie
  • 50 Gramm zarte Haferflocken
  • 6
    50h 0min
    Zubereitung 20h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Zubereitung
  1. Kürbis in den Mixtopf geben und 8 Sek./Stufe 8 zerkleinern.

    Ofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

    Währenddessen Kürbisstücke in einem extra Topf ca. 10 Minuten kochen.

    Mixtopf spülen.

    Die Datteln und das Öl in den Mixtopf geben und 8 Sek./Stufe 8 vermengen. Ggf. alles mit dem Spatel nach unten schieben und Schritt wiederholen.

    Eier hinzufügen und 10 Sek./Stufe 2 vermengen.

    Äpfel und Kürbis hinzufügen und 10 Sek./Counter-clockwise operation/Stufe 1 vermengen.

    Mehl, Backpulver, Haferkleie und Haferflocken in den Mixtopf zugeben und 2 Min./Dough modekneten.

    Den Teig auf einem Backblech verteilen und ca. 30 Minuten backen
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Wer die Äpfel kleiner mag, kann sie anstatt sie in Stücke zu schneiden, für 5 Sek./Stufe 4 im Mixtopf zerkleinern.

Der Kuchen bleibt recht flach, sodass der Teig statt auf ein Backblech auch in eine Springform gefüllt werden könnte


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare