3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
Druckversion
[X]

Druckversion

KÜRBISKUCHEN.....


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

  • 270 g Kürbis
  • 125 g Kürbiskerne
  • 100 g Griess
  • 170 g Zucker
  • 250 g Dinkelmehl (1050)
  • 350 ml Sojamilch
  • 3 EL Speisestärke
  • 4 EL Öl
  • 3 Tropfen Ingwer
  • 1 Prise Salz
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 3 Eier
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Schnelle zubereitung ! ! !
  1.  

    1      Backoffen auf 180° Umluft einschalten.

     

    2      Kürbiskerne  im Closed lid 5-10 Sekunden auf Stufe 8 zerkleinern, bis es fein gehackt ist. In eine Schüssel umfüllen.

     

    3      Kürbis  in den Closed lid rein machen und 5 Sekunden auf Stufe 8 mixen.

     

    4      Milch, Eier, Ingwertropfen und Öl  in den Closed lid hinzu fügen und 15 Sekunden auf Stufe 8 mixen.

     

    5      Nun, die gehackten Kürbiskerne und die restlichen Zutaten in den Closed lid hinzu fügen und 90-120 Sekunden auf Stufe 6 rühren.

     

    6      Eine tiefes Backblech mit Butter einfetten und mit dem teig füllen. Ab in den Offen rein. 30-40 Minuten Backen.

     

    7      In kleine Stücke schneiden. Schmeckt warm oder kalt. Nach wunsch mit Puderzucker bestreuen.

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • tolles Rezept! Obwohl ich kein großer Kuchenesser...

    Verfasst von Paul Jaeger am 21. Juli 2018 - 12:24.

    tolles Rezept! Obwohl ich kein großer Kuchenesser bin, schmeckt mir der richtig gut. Allerdings sollte man ihn wirklich in einem tiefen Blech und nicht, wie ich, in einer Kastenform machen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können