3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kürbismuffins


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Portion/en

  • 150 g Kürbis, Hokkaido
  • 2 Stück Eier
  • 150 g Butter, weich
  • 80 g Zucker
  • 300 g Mehl
  • 200 g gem. Mandeln
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 0,5 TL Natron
  • 1 Flasche Bittermandelaroma
  • 150 g Orangensaft
  • 1 gehäufte Teelöffel Zimt
  • 1 TL Anis, gemahlen
  • 1 TL Nelken, gemahlen
  • 0,5 TL Ingwer, gemahlen
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Kürbis Muffins
  1. Kürbis in Stücke schneiden (mit Schale). Im Closed lid 3 Sek. Stufe 5 zerkleinern und umfüllen.

     

  2. Weiche Butter, Eier und Zucker in den Closed lid geben und 1 Min. auf Stufe 4 schaumig rühren. 

  3. Kürbis, Mehl, Mandeln, Backpulver, Salz, Natron, Bittermandelaroma, 150 ml Orangensaft, Zimt, Anis, Nelken und Ingwer hinzufügen und 10 - 15 Sek. auf Stufe 6 mit Hilfe des Spatels verrühren.

  4. Den Teig in eine vorbereitete Muffinform oder 12 Papierförmchen geben und im vorgeheizten Backofen bei 200°C 20-30 Min backen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Schmeckt auch wunderbar mit gemahlenen Haselnüssen, ich nehme immer das, was gerade im Haus ist tmrc_emoticons.)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare