3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Lavendel-Kekse


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 250 Gramm Butter
  • 150 Gramm Zucker
  • 250 Gramm Mehl 405
  • 125 Gramm Reismehl
  • 1-2 EL getr. Lavendelblüten
  • Lavendelpuderzucker
5

Zubereitung

  1. Reismehl selbst machen:

    125 g. Reiskörner in den Closed lid geben und 1 Minute / Stufe 10 mahlen und anschließend umfüllen.

    Nun die Butter und den Zucker in den Closed lid geben und 30 Sekunden/Stufe 5 schaumig schlagen. Danach gibt man das Mehl & Reismehl hinzu und rührt es 1 Minute / Dough mode unter. Zum Schluß kommen die getr. Lavendelblüten hinzu, die ebenfalls 1 Minute/ Dough mode eingearbeitet werden!  Der Teig sollte nun für mind. 30 MInuten in den Kühlschrank zum Ruhen.

    In dieser Zeit können sie den Lavendelpuderzucker herstellen und die Backbleche mit Backpapier auslegen und den Ofen vorheizen! Das Ganze wird bei 180°/ ca. 15 Minuten gebacken!

    Der Lavendelpuderzucker habe ich meist auf Vorrat ist aber nach Bedarf schnell angesetzt! Hierzu 200 g. Zucker mit 1 EL getr. Blüten pulverisieren!

    Nach dem Ruhen stechen sie nach Lust und Laune versch. Motive aus und backen sie im Ofen fertig. Bei der Entnahme aus dem Backofen lassen Sie bitte die Kekse noch eine Weile am Blech, sie sind sehr zerbrechlich und werden beim Auskühlen in der Konsistenz besser. Aber den Puderzucker dürfen sie gerne schon drüberstreuen  und dann heißt es genießen und staunen.

    Das Schöne ist, daß der Backofen einen wunderbaren Duft im ganzen Haus verströmt Einfach wunderbar! Das ist nicht nur was für den Gaumen und die Augen . Nein auch ein betörrender Duft .

     

    Viel Spaß beim Ausprobieren und Genießen wünscht Heimchen

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Lieber Lumpi001, das finden

    Verfasst von Heimchen am 31. Januar 2015 - 11:40.

    Lieber Lumpi001,

    das finden wir auch! Beim ersten Genuss waren wir ganz schön überrascht. 

    Herzlichen Dank für die Bewertung des Rezeptes!

    Heimchen Love

     Le cose più belle al mondo non possono essere nè viste,nè toccate. Devono essere sentite con il cuore.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mal was anderes und toller

    Verfasst von Lumpi001 am 31. Januar 2015 - 02:32.

    Mal was anderes und toller Geschmack

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo bollibuh, herzlichen

    Verfasst von Heimchen am 16. Januar 2015 - 18:22.

    Hallo bollibuh,

    herzlichen Dank für die Sternenvergabe!

    Freu mich tierisch !

    Heimchen Party

     Le cose più belle al mondo non possono essere nè viste,nè toccate. Devono essere sentite con il cuore.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mmmmmm lecker meine Familie

    Verfasst von bollibuh am 16. Januar 2015 - 12:31.

    Mmmmmm lecker

    meine Familie ist begeistert  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Scherzkeksi, lieben

    Verfasst von Heimchen am 23. Dezember 2014 - 18:41.

    Hallo Scherzkeksi,

    lieben Dank für die vielen Sterne! Ich freu mich tierisch und wünsche schon jetzt ein wundervolles Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

     

    Heimchen Cooking 1

     Le cose più belle al mondo non possono essere nè viste,nè toccate. Devono essere sentite con il cuore.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr lecker! Mein

    Verfasst von Scherzkeksi am 23. Dezember 2014 - 16:24.

    Sehr, sehr lecker! Mein erstes Blech ist zwar etwas zu dunkel geworden, aber mit etwas verkürzter Backzeit blieben die danach gebackenen noch schön hell tmrc_emoticons.)

     

    Liebe Grüße

    scherzkeksi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Sanni, Deine

    Verfasst von Heimchen am 6. Juli 2014 - 22:20.

    Hallo Sanni,

    Deine Schnellversion klingt richtig praktisch! Danke für den Tipp und die vielen Sterne!

    Jetzt ist ja gerade Lavendelzeit und auch wir werden wieder mit den Keksen zuschlagen!

     

    Liebe Grüße und weiterhin gutes Gelingen wünscht

    Heimchen Cooking 6

     Le cose più belle al mondo non possono essere nè viste,nè toccate. Devono essere sentite con il cuore.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Kekse sind sehr lecker!

    Verfasst von Sanni84 am 6. Juli 2014 - 16:35.

    Die Kekse sind sehr lecker! Ich hab aber nur die hälfte an Zucker rein. Statt Plätzchenformen auszustechen, hab ich einfach kleine kugeln gemach und diese zu ca 0,5 cm dicke Taler flach gedrückt. Spart zeit und nerven  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Liebe Laufmaus, herzlichen

    Verfasst von Heimchen am 3. Dezember 2012 - 10:37.

     

    Liebe Laufmaus,

    herzlichen Dank für die Sterne! Habe mich sehr gefreut. 

    Schön wenn Sie Euch gut schmecken! 

    Liebe Grüße und schöne Zeit!

    Heimchen Big Smile

     

     

     

     

     Le cose più belle al mondo non possono essere nè viste,nè toccate. Devono essere sentite con il cuore.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckere Kekse! Werde ich

    Verfasst von Laufmaus 911 am 2. Dezember 2012 - 18:30.

    Sehr leckere Kekse! Werde ich auf alle Fälle wieder backen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebe Uli, Dein Kommentar

    Verfasst von Heimchen am 6. April 2012 - 18:01.

    Liebe Uli,

    Dein Kommentar lest sich wie ein Poesiealbum! Freu mich schon wieder auf das Sammeln der Lavendelblüten im Garten!

    Aber der Frühling läßt momentan auf sich warten und so setz ich mich zu Dir ins Lavendelfeld in der Toskana!

     

    Grüßle

    Heimchen tmrc_emoticons.;) tmrc_emoticons.;)  

     Le cose più belle al mondo non possono essere nè viste,nè toccate. Devono essere sentite con il cuore.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Während des Backens

    Verfasst von wonderball am 6. April 2012 - 14:46.

    Während des Backens verbreitet sich in der Küche schon die beruhigende Wirkund des Lavendels. Die Zeit wird zur Nebensache, der Streß fällt ab. Beim Genießen der Plätzchen haut einen das Aroma und der Geschmack so um das man denkt man sitzt im warmen Sonnenschein in einem Lavendelfeld in der Toskana und hört die Bienchen summen.

    Dieses Rezept ist ein absolutes Muß für Lavendel Fans und für mich wie eine Offenbarung.

    Vielen Dank dafür!

    Ulli!!! Love Love Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebe Sabine, auch ich habe

    Verfasst von Heimchen am 14. Juli 2011 - 10:17.

    Liebe Sabine,

    auch ich habe geschwitzt,beim Backen, aber nun sind die Temperaturen nach diesem grauenhaften Unwetter eh wieder im Keller ! Aber man kann im Winter genausogut vvorgehen! Ich werde in den nächsten Tagen den Lavendelstrauch plündern und die Blüten trocknen und für Vorrat sorgen!

    Habe auch schon Lavendelöl zubereitet, für wohltuende Massagen und aber auch zur Einreibung der Schläfen bei Kopfschmerzen!

    Also ran an die Blüten -> sammeln  --> trocknen --> backen --> genießen wann immer man will!

    Gruß Heimchen  Party

     Le cose più belle al mondo non possono essere nè viste,nè toccate. Devono essere sentite con il cuore.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leckere Köstlichkeit die sich lohnt

    Verfasst von sabmaigeo am 13. Juli 2011 - 19:42.

    Cooking 7 Ein wirklicher Genuss diese Kekse. Habe sie gestern als Geburtstagsüberraschung gebacken und es war der volle Renner. Alle total begeistert. Nur der Teig hat mir etwas Nerven gekostet, da er beim Ausrollen sehr mürbe war. Weshalb wird übrigens Reismehl verwendet? Ansonsten muß ich sagen dass ich wegen der Temperaturentwicklung in der Küche lieber im Winter Kekse backe! Aber es lohnt sich zu schwitzen!

    Lavendelkeksliebhaberin Sabine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • wow!!!

    Verfasst von Delphinfrau am 10. Juli 2011 - 15:40.

    Das hört sich genial an - mal sehen, wann ich Zeit habe, dieses appetitliche Rezept auszuprobieren!!!

    Danke Heimchen!!! Herzliches Grüßle (und weiter so tmrc_emoticons.;-) ) Delphinfrau

    Stellt Euch nur vor, was 7 Milliarden Menschen erreichen könnten, wenn wir uns lieben und respektieren.M. Freeman


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können