3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Lebkuchen-Anhänger


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Teig

  • 250 g Honig
  • 100 g Butter oder Margerine
  • 125 g Zucker
  • 1 Ei
  • 500 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 EL Lebkuchengewürz

.

  • 1 TL Kakao
  • 1 Prise Salz

Verzierung

  • 2 Eiweiß
  • 500 g Puderzucker
  • Zuckerstreusel und andere Deko
  • 6
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Honig, Fett (ich bevorzuge Butter) und Zucker 3 min/70 grad/Stufe 1 verrühren. Das Ei dazugeben und 20 sek/Stufe 4 unterrühren. Restliche Zutaten dazugeben und 25 sek/Stufe 5 unterrühren. 

  2. Aus dem Mixtopf nehmen, zu einer Kugel formen und ca 4 Stunden kühlen, besser über Nacht (Teig hält sich im Kühlschrank problemlos eine Woche).

  3. Teig portionsweise 5 mm ausrollen, Plätzchen ausstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Mit einem Zahnstocher Löcher formen und für 6-8 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad backen. Sofort vom Blech nehmen und auf einer ebenen Fläche auskühlen lassen. Nicht aufeinander, sonst gibt's schiefe Plätzchen!

  4. Puderzucker und Eiweiß vermischen (Menge je nach Eiweißmenge). Evtl mehrere Portionen aufteilen und Lebensmittelfarben unterrühren. In Spritzbeutel füllen und die Lebkuchen nach Herzenslust verzieren. Bis zu ihrem Einsatz am Baum und gut schließenden Keksdosen aufbewahren. Sie werden dann auch weicher.

10
11

Tipp

Teig läßt sich auch wunderbar für Lebkuchenhäuser verwenden, da er nicht seine Form beim Backen verändert.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • spitze , herzlichen dank

    Verfasst von norsee99 am 18. Dezember 2016 - 07:25.

    spitze , herzlichen dankWink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • (Kein Betreff)

    Verfasst von SSSilvie73 am 15. Dezember 2016 - 10:27.

    LebkuchenhausLebkuchenhaus
    Hi!

    nachdem meine Tochter ein Lebkuchenhaus backen wollte haben wir dieses Rezept verwendet.

    Der Guss war etwas zu fest (lag wohl an der Eiergrösse) aber mit etwas Wasser hatte er dann die gewünschte Konstistenz. Es war nur viel zu viel Guss, obwohl wir damit nicht gespart hatten.

    Der Teig lässt sich super verarbeiten.

    Das Ergebnis ist auf alle Fälle lecker. Vielleicht etwas mehr Schokolade, damit der Teig dunkler wird? Werd ich mal probieren.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept ...

    Verfasst von futzelpumm am 4. Dezember 2016 - 17:12.

    Tolles Rezept Smile
    Eben gebacken und für sehr lecker empfunden.
    Danke für das Rezept Lol

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo ihr lieben...

    Verfasst von sushi1710 am 4. Dezember 2016 - 09:10.

    Hallo ihr liebenCooking 7
    super ober Mega lecker ganz tolles Rezept habe gestern den Teig zubereitet und eben weiter verarbeitet es duftet nach Weihnachten herrlich 🎄
    Vielen Dank für dieses klasse Rezept😍😍😍

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo zusammen,...

    Verfasst von Piacere am 4. Dezember 2016 - 08:15.

    Hallo zusammen,
    Hab meinen Teig über nacht im kühlschrank gelassen. doch nun - oh Schreck - lässt er sich nicht verarbeiten, da er bröselt. Was kann ich tun, um den Teig noch zu retten und geschmeidiger zu machen? 
    Für Eure Hilfe schon mal vielen Dank. 
    Ich wünsche Euch einen schönen 2. Advent
    Pia

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, für wieviel Stück ist dieses...

    Verfasst von Monamelie am 14. Oktober 2016 - 10:34.

    Hallo, für wieviel Stück ist dieses Rezept?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen ❤ lichen

    Verfasst von wsonja24 am 2. Januar 2016 - 10:22.

    Vielen ❤ lichen Dank!!! 

    Dieses Rezept ist besonders einfach,  lecker und gelingsicher!!! 

    Hab schon lange nach sowas gesucht!!! 

    LG Sonja 

    Man sollte den Lebkuchen allerdings gut durch backen und hinterher auf einem Backrost gut trocknen lassen,  mir sind die Anhänger  nämlich im Loch ausgerissen,  weil der Lebkuchen sehr weich geworden ist... 

    Aber jetzt weiß ich ja Bescheid!!!

    Sonja Strohmeier

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Lebkuchenrezept, habe

    Verfasst von Flötenkessel am 1. Januar 2016 - 20:23.

    Tolles Lebkuchenrezept,

    habe den Teig über Nacht in den Kühlschrank gestellt und am nächsten verarbeitet. Er hat sich prima verarbeiten lassen. Werde es zu meiner Rezeptesammlung abspeichern.

     

    Widme dich der Liebe und dem Kochen mit ganzem Herzen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Teig hat sich super

    Verfasst von TKD am 15. November 2015 - 17:42.

    Der Teig hat sich super verarbeiten lassen aber das mit dem Lebkuchenhaus hat nicht geklappt der Zuckerguss hielt leider nicht also haben wir den Lebkuchen einfach so gegessen.Hat super geschmeckt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe den Teig gerade

    Verfasst von TKD am 14. November 2015 - 18:46.

    Habe den Teig gerade angerührt und in den Kühlschrank gestellt.Möchte morgen mit den Kids Lebkuchenhäuser daraus machen.Bin gespannt ob es klappt aber es duftete schonmal super.Richtig Weihnachtlich tmrc_emoticons.)Für den leckeren Teig lass ich dir schonmal 5 Sterne da.Ich werde dann berichten wie es mit den Häusern geklappt hat Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super! Wir haben zum

    Verfasst von pfefferminzia am 13. Juni 2015 - 13:10.

    Super!

    Wir haben zum Kindergeburtstag Lebkuchenherzen wie auf dem Rummelplatz gebacken und verziert. Kam super an und schmeckt echt lecker! Gibts zu Weihnachten wieder... tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Lebkuchen sind super

    Verfasst von ResiXL am 11. Februar 2015 - 15:26.

    Die Lebkuchen sind super geworden und zierten unseren Weihnachtsbaum  Cooking 7

     

    VIELEN N DANK FÜRS REZEPT!

    (auch wenn jetzt schon bald Ostern vor der Tür steht...)

    Resi XL

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hat super geklappt und noch

    Verfasst von hasepopase am 28. Januar 2015 - 18:38.

    hat super geklappt und noch besser geschmeckt tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir haben aus dem Teig ein

    Verfasst von maremo am 5. Januar 2015 - 08:32.

    Wir haben aus dem Teig ein Knusperhaus gebastelt... Sehr schön... Der Teig schmeckt uns sehr gut und kam bei den Kindern super an...

    Werden wir zum dem nächsten Weihnachtsfest wieder backen und basteln.... von uns gibt es 5 Sterne...

    tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Teig! Ich habe ihn zum

    Verfasst von mambiker am 29. Dezember 2014 - 15:30.

    Super Teig! Ich habe ihn zum Backen von Lebkuchenmännchen verwendet. Vorher ein Loch durchgestochen und hinterher ein Band durchgezogen, so konnten wir sie an den Weihnachtsbaum hängen.

    Meine Kinder waren begeistert! Auch beim Verzieren konnten sie ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Wer alte Traditionen pflegt, für den ist dieser Teig ein Muss!!!!

    Deshalb auch von mir 5* ....lieben Gruß Mambiker tmrc_emoticons.8)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leckerer Teig. 

    Verfasst von Libetty am 23. Dezember 2014 - 21:16.

    Leckerer Teig. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe heute meine erste

    Verfasst von Glückskeks am 23. Dezember 2014 - 20:19.

    Ich habe heute meine erste Lebkuchenanhänger für unseren Weihnachtsbaum gebacken. Cooking 7

    Dank diesem tollen Rezept sind sie sehr schön geworden und waren ganz einfach herzustellen.  tmrc_emoticons.)

     

    Dafür gibt es wohlverdiente *****

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Teig lässt sich

    Verfasst von Rhabarbera am 21. Dezember 2014 - 20:36.

    Der Teig lässt sich hervorragendverarbeiten. Er schmeckt auch ! Wunderbar !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klappt super! Habe daraus ein

    Verfasst von hutzi3012 am 18. Dezember 2014 - 14:59.

    Klappt super! Habe daraus ein Lebkuchenhaus gebastelt. Ohne Probleme...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Genial. Begeistert.

    Verfasst von ane1003 am 17. Dezember 2014 - 22:17.

    Genial. Begeistert. Hingerissen.

     

    Oberlecker. Ich habe den Teig dünn auf 2 Bachbleche ausgerollt, so dass er je Blecht das Maß A4 hatte. Lebkuchenhaus vorher im Muster vorgeschnitten und nach dem Backen (8 min reicht!) nachgeschnitten. Immer wieder genascht... 

     

    DANKE!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein bisschen dicker

    Verfasst von nielebocla am 16. Dezember 2014 - 09:41.

    Ein bisschen dicker vielleicht, aber nicht viel. Beim backen die Zeit verlängern.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sollte ich den Teig für ein

    Verfasst von litt678 am 16. Dezember 2014 - 08:17.

    Sollte ich den Teig für ein Lebkuchenhaus dicker auswellen? Ich werd das Rezept am Wochenende ausprobieren und freu mich schon auf das Ergebnis: Unser erstes selbstgebackenes Lebkuchenhaus

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept! Gut zu

    Verfasst von Animaus 1980 am 15. Dezember 2014 - 20:38.

    Super Rezept! Gut zu verarbeiten und geschmacklich super. Ich hatte kein Ei mehr im Haus und hab es somit einfach weggelassen. Ging super. Volle Punktzahl von mir.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich benütze den flüssigen

    Verfasst von nielebocla am 15. Dezember 2014 - 07:53.

    Ich benütze den flüssigen Honig dafür. Gutes Gelingen! Lg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi, ich möchte das Rezept

    Verfasst von Tina91 am 14. Dezember 2014 - 22:49.

    Hi, ich möchte das Rezept diese Woche einmal ausprobieren. Was für Honig sollte ich am besten verwenden? Meistens habe ich hellen, cremige Honig im Haus, ist der dafür in Ordnung?LG, Tina

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • (Kein Text)

    Verfasst von AANna am 14. Dezember 2014 - 21:08.

    [[wysiwyg_imageupload:12516:]]

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War super schnell und einfach

    Verfasst von AANna am 14. Dezember 2014 - 20:56.

    War super schnell und einfach zu machen! Danke!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept ist super mein

    Verfasst von steffi-sk am 14. Dezember 2014 - 10:26.

    Das Rezept ist super mein Lebkuchenhaus ist total gut geworden....

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das klingt gut!!! Ich suche

    Verfasst von Alexa-Soraya am 13. Dezember 2014 - 23:33.

    Das klingt gut!!! Ich suche schon lange ein Rezept für ein Lebkuchenhaus! Das wird auf jeden Fall ausprobiert! Hab schonmal ein Herzchen dagelassen  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das freut mich das es bei

    Verfasst von nielebocla am 13. Dezember 2014 - 20:16.

    Das freut mich das es bei euch auch so gut geklappt ha! Habe gestern wieder ne Fuhre gebacken und die Kinder können es gar nicht erwarten dass sie endlich am Baum hängen.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, gerade eben habe ich

    Verfasst von etaine am 13. Dezember 2014 - 12:44.

    Hallo,

    gerade eben habe ich mit Hilfe Deines Rezeptes ein Lebkuchenhaus gebacken. Und als ich den PC anmache, siehe da, es ist das Rezept des Tages. Glückwunsch.

    Der Teig ist wirklich gut für diese Zwecke. Da es sich um große Flächen handelt, habe ich "Bauplatten" auf 180 Umluft ca. 10-12 Minuten gebacken.

    Und schmecken tut der Teig auch noch. Habe beim Ausstechen und Schneiden schon ständig genascht.

    Sobald ich das Haus geklebt habe, stelle ich ein Foto ein (wenn ich das zusammenbringe.

    LG etaine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oh, das hört sich echt gut

    Verfasst von LemonGirl1982 am 13. Dezember 2014 - 10:48.

    Oh, das hört sich echt gut an, muss ich mal ausprobieren.

    Lass schon mal ein Herzerl da und Rezept wird gespeichert. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klappt super, vielen Dank!

    Verfasst von chrschmidtsvd am 11. Dezember 2014 - 20:41.

    Klappt super, vielen Dank! Morgen werden wir das Lebkuchenhaus zusammensetzen...  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können