3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Lebkuchentorte


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

Für den Teig

  • 250 g Haselnüsse gemahlen
  • 200 g Butter
  • 6 Stück Eier
  • 300 g Lebkuchenherzen ohne Füllung
  • 150 g Zucker
  • 1 1/2 EL Lebkuchengewürz
  • 2 1/2 EL Honig
  • 100 Gramm Rum

Für die Füllung

  • 150 g Johannisbeergelee

Guss

  • 100 g Zartbitterschokolade
  • 1 Stück Kokosfett
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Die Lebkuchenherzen in den Mixtopf geben und auf Stufe 6 ca. 8 sec kleinhacken und umfüllen.

    Die Eier trennen. Das Eiweiß in den Mixtopf geben, den Schmetterling einsetzen und bei 60 Grad 3 1/2 min auf Stufe 4 steigschlagen und umfüllen

    Butter, Zucker, Eigelb, Lebkuchengewürz und Honig in den Mixtopf geben und 2 min auf Stufe 5 schaumig rühren. Danach die zerkleinerten Lebkuchen, die Nüsse und den Rum zugeben und 30 sec auf Stufe 5 unterrühren. Anschließend das Eiweiß unterheben

    (Für alle, die einen zweiten Mixtopf besitzen: ich schlage die Eiweiß im 2. Topf, lasse den Schmetterling im Topf und gebe dann den Teig auf das Eiweiß und hebe es auf Stufe drei unter)

    Den Teig in eine vorbereitete Form füllen und im vorgeheizten Backrohr bei 150 Grad Umluft ca. 60 min backen. Evtl am Ende der Backzeit mit einem Stück Alufolie abdecken , falls der Kuchen zu dunkel wird

    Den Kuchen auskühlen lassen und dann einmal quer durchschneiden und mit dem Johannisbeergelee füllen.

    Die Schokolade und das Kokosfett in Stücken in den Mixtopf geben und bei 50 Grad Stufe 3 ca 5 min erwärmen. Den Kuchen damit bestreichen und nach Belieben verzieren

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Micci schrieb: Das Rezept

    Verfasst von klappan am 15. November 2014 - 18:16.

    Micci

    Das Rezept hört sich sehr interessant an, aber warum das Eiweiß bei 60 Grad schlagen?

    Weil der Eischnee so gelingsicher ist. smileys

    hund-0051.gif von 123gif.de


    LG klappan

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept hört sich sehr

    Verfasst von Micci am 14. November 2014 - 18:45.

    Das Rezept hört sich sehr interessant an, aber warum das Eiweiß bei 60 Grad schlagen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke, werde ihn jetzt mal

    Verfasst von teddyundine am 14. Oktober 2012 - 15:12.

    Danke, werde ihn jetzt mal zusammenrühren, mal sehen. So als Probe für die Weihnachtszeit.



    Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.


    Eure Teddyundine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Teddyundine, ich hab von

    Verfasst von Miche am 12. Oktober 2012 - 21:31.

    Teddyundine, ich hab von einem Würfel die Hälfte genommen.

    LG Miche 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Miche, wieviel ist ein Stück

    Verfasst von teddyundine am 12. Oktober 2012 - 19:04.

    Miche, wieviel ist ein Stück Kokosfett? Du meinst doch sicher nicht einen ganzen Würfel????



    Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.


    Eure Teddyundine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Meine Waage erlaubt es mir ja

    Verfasst von klappan am 11. Oktober 2012 - 23:04.

    Meine Waage erlaubt es mir ja leider noch nicht, dass ich die Torte nachbacke, aber ein Herzerl lasse ich auch schon mal da!

    hund-0051.gif von 123gif.de


    LG klappan

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke Kochsuse. Ich hab ein

    Verfasst von Miche am 11. Oktober 2012 - 21:48.

    Danke Kochsuse. Ich hab ein neues Buch und wollte gleich mal was davon ausprobieren

    LG Miche 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Zeit wird auch mal wieder

    Verfasst von Kochsuse am 11. Oktober 2012 - 20:00.

    Die Zeit wird auch mal wieder für diese Torte kommen. Vorab auf jeden Fall ein Herz

    LG Kochsuse 


    Verstehen kann man das Leben rückwärts,leben muss man es vorwärts

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für Eure Herzchen. Ihr

    Verfasst von Miche am 11. Oktober 2012 - 19:59.

    Danke für Eure Herzchen. Ihr wisst ja, bei mir essen soviele mit, dass sich das Hüftgold gleichmäßig verteilt

    LG Miche 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Du immer mit deinen

    Verfasst von Kallewirsch am 11. Oktober 2012 - 17:50.

    Du immer mit deinen Hüftgoldbomben. Vorab ein Herzchen, einfach zum Reinbeissen. tmrc_emoticons.;)


    LG Kallewirsch


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können