thumbnail image 1
thumbnail image 1
Zubereitungszeit
4h 25min
Gesamtzeit
5h 40min
Portion/en
4 Portion/en
Schwierigkeitsgrad
mittel

Zutaten

Lindys Cheescake im Varoma

  • 125 Gramm Zucker
  • 3-4 Streifen Zitronenschale, dünn abgeschält
  • 2-3 cm Vanilleschote
  • 4-6 Schoko-Doppelkekse mit weißer Cremefüllung, z.B. Oreo
  • 8 Butterkekse
  • 60 Gramm Butter, weich, in Stücken und etwas mehr für die Form
  • 200 Gramm Frischkäse
  • 250 Gramm Speisequark
  • 200 Gramm Schmand
  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 25 Gramm Speisestärke
  • 1400 Gramm Wasser
  • 3-4 Mini Snickers, nach Belieben

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Spülbürste Set
    Spülbürste Set
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!

Teile deine Aktivität

Das koche ich heute

Zubereitung

    Vorab
  1. Zucker, Zitronenschale und Vanilleschote in den Mixtopf geben und 12 Sek./Stufe 9 pulverisieren und umfüllen.

  2. Boden
  3. Kekse (Oreo und Butterkekse) in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 9 hacken und in eine gefettete Springform (18 oder 20 cm Durchmesser) geben.

    30 g Butter in den Mixtopf geben und 2 Min. 30 Sek./50°C/ Stufe 1,5 schmelzen.

    Geschmolzene Butter zu den Kekskrümeln geben, vermengen und gut festdrücken. Mit einem Gasbrenner 1-2 Minuten lang den Boden "vorbacken"

  4. Belag
  5. Frischkäse, Sahnequark, Schmand, pulverisiertes Zuckergemisch, Eier, Salz, Speisestärke und restliche Butter in den Mixtopf geben und 30-40 Sek./Stufe 4 verrühren.

    Die Cheesecakemasse auf den Boden gießen. Nach Belieben 3-4 Snickers in Stücke schneiden und auf der Cheesecakemasse verteilen.

    Die fertig befüllte Springform gut mit hitzebeständiger Klarsichtfolie (Mikrowellen geeignete) einwickeln.

    Mixtopf spülen und Wasser einfüllen.

    2 Esslöffel in den Varoma legen, die Springform auf die Löffel platzieren, damit der Dampf zirkulieren kann. Varoma verschließen und 75 Min./Varoma/Stufe 1 garen.

    Fertigen Cheesecake in der Form auskühlen lassen und anschließend 3-4 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.

Tipp

Statt Vanilleschote kann man alternativ Vanille Extrakt in die Käsemasse geben. Statt mit dem Gasbrenner vorbacken entweder im Backofen 200°C ca. 15 Minuten vorbacken oder im Kühlschrank fest werden lassen. Die Folie mus hitzebeständig sein.

Thermomix® Modell

  • Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Wenn du einen Thermomix® TM6 Messbecher in deinem Thermomix® TM5 nutzt:
    Zum Garen (Simmern) bei Temperaturen von 95°C/200°F oder darüber sollte immer der Gareinsatz anstelle des TM6-Messbechers verwendet werden, da der TM6-Messbecher fest im Deckel sitzt. Der Gareinsatz liegt lose auf dem Deckel auf, ist dampfdurchlässig und verhindert außerdem, dass Lebensmittel aus dem Mixtopf spritzen.
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix® TM5 mit einem Thermomix® TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix®-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix® getestet. Vorwerk Thermomix® übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Rezeptkategorien:

Druckversion

Lindys Cheesecake im Varoma

Drucken:

Kommentare

  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare
Are you sure to delete this comment ?

Anderen Benutzern gefiel auch

Ähnliches anzeigen: