3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Lübecker Kokosmakronen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

35 Stück

Lübecker Kokosmakronen

  • 200 g Kokosraspeln
  • 4 Eiweiße
  • 160 g Zucker
  • 100 g Marzipanrohmasse
  • Zitronenschale, von ca. einer 1/2 Zitrone
  • 2 EL Rum, nach Geschmack (kann auch weggelassen werden)
  • 150 g Schokoglasur
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Zucker in den Mixtopf Closed lid geben, 20 Sek./Stufe 10 pulverisieren und dann in eine Schale umfüllen.
  2. Rühraufsatz einsetzen. Eiweiß in den Mixtopf Closed lid geben und 4 Min./Stufe 3.5 steif schlagen. Rühraufsatz entfernen und Eiweiß mit dem Spatels nach unten schieben.
  3. Marzipan in kleine Stücke schneiden, in den Mixtopf Closed lid geben und 30 Sek./Stufe 3.5 mit dem Eiweiß verrühren.
  4. Puderzucker in den Mixtopf Closed lid geben und 1 Min./Stufe 5 verrühren.
  5. Kokosraspeln, Zitronenschale und ggf. den Rum in den Mixtopf Closed lid geben und 15 Sek./Stufe 2.5 alles verühren.
  6. Den Backofen auf 150 Grad (Ober-Unterhitze) vorheizen.

    In dieser Zeit das Backblech mit Backpapier auslegen und mit einem Teelöffel auf Oblaten (5 cm Durchmesser) setzen. Mit feuchten Fingern kann man dann die Makrone in Form bringen.

    Das Backblech in den vorgeheizten Backofen schieben und ca. 20 Min. backen (mehr trocknen als Backen). Die Makronen auf dem Backblech abkühlen lassen und in dieser Zeit den Mixtopf spülen.
  7. Die Schokoglasur in den Mixtopf Closed lid geben und 8 Sek./Stufe 8 zerkleinern und mit der Spatel nach unten schieben.
  8. Dann 4Min./50 Grad/Stufe 2 die Schokoglasur schmelzen, die Makronen damit bestreichen und wieder auf das Backblech legen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer die Makoren gerne etwas gebräunt hätte (s. Bild), sollte in den letzten 7-8 Min. die Temperatur des Backofen auf 200 Grad erhöhen.

Aus dem Eigelb was übrig bleibt, kann man einen super Eierlikör machen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr, sehr lecker! Sie sind sehr saftig und...

    Verfasst von Fehnhexe am 22. Dezember 2016 - 19:10.

    Sehr, sehr lecker! Sie sind sehr saftig und schmecken köstlich. Danke!!!Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, geht ganz schnell und schmeckt uns...

    Verfasst von stefanie75 am 14. Dezember 2016 - 16:05.

    Super lecker, geht ganz schnell und schmeckt uns köstlich! Danke für dieses Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können