3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Mandarinen Blechkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

16 Portion/en

Knetteig

  • 200 g Butter
  • 150 g Zucker
  • 1 Ei
  • 375 g Dinkelmehl
  • 1 Päckchen Backpulver

Qurakmasse

  • 1000 g Magerquark
  • 250 g Quark 40%
  • 225 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 5 Stück Eier
  • 2 Päckchen Vanillepudding Pulver
  • 1 Teelöffel Sonneblumenöl
  • 600 g Sahne flüssig

Belag

  • 2 Dose Mandarinen

Belag 2

  • 2 Päckchen Tortenguss klar
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Teig herstellen :
  1. Butter und Zucker im Closed lid auf Stufe 4 ca. 20 Sekunden schaumig rühren. Das Eiinnere auf das laufende Messer fallen lassen.

     

    Mehl und Backpulver zugeben und auf Stufe 5 ca. 30 Sekunden kneten.

    Dann gebe  ich den Teig in kleinen Häufchen verteilt auf das leicht geölte Backblech und drücke ihn mit den Händen fest

  2. Quarkmasse
  3. * - Die ersten 5 Zutaten der Quarkmasse in den Closed lid geben und auf Stufe 4  - 5 Counter-clockwise operation ca 25 Sekunden vermischen. Bei Bedarf den Spatel mit einsetzen. 

     

    * - Nun das Puddingpulver dazu geben - ebenfalls verrühren.

    * - Zum Schluss Sahne und Öl auf Stufe 5 ca. 20 Sekunden Counter-clockwise operation unterheben.

     

    * - Die abgetropften Mandarinen auf der Quarkmasse verteilen. Ich habe noch mit Kirschane aufgefüllt, mangelns Mandarinen tmrc_emoticons.-)

  4. Backen
  5. Den Kuchen bei 160 Grad Umluft im vorgeheizten Backofen ca 40-45 Minuten backen. Der Kuchen ist fertig, wenn die Ränder goldbraun sind...  falls der Kuchen vor Ende droht zu dunkel zu werden, ihn einfach mit einem Backblech verkehrt herum abdecken und fertig backen.

     

  6. Guss
  7. Den Tortenguss nach Anweisung auf der Verpackung zubereiten, ....ich nehme hierzu immer den Saft von den Madarinen...... und dirket nach dem Backen über den Kuchen geben ......fertig !

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Das ist eine abgewandelte Version des Rezeptes von

sternfaenger !

Da mir da zu wenig Quarkmasse auf dem Boden war und die Masse bei gar nicht aufgegangen ist.......hmmmmmm....?


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Schumimixt freut mich das es geschmacklich auf...

    Verfasst von Crazy-Cooking am 16. Mai 2017 - 19:54.

    Schumimixt: freut mich das es geschmacklich auf jeden Fall schon mal gut war 😊ja könnte an der Silikon Matte gelegen haben. Oder auch wenn man ein kleineres Blech benutz als die normalen Backbleche. Und den Boden nicht ganz so feste andrücken. Drück die Daumen das es beim nächsten Mal gelingt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe den Kuchen am Wochenende gebacken. Leider ist...

    Verfasst von Schumimixt am 11. April 2017 - 20:09.

    Habe den Kuchen am Wochenende gebacken. Leider ist der Boden noch roh gewesen, was aber daran gelegen haben kann, dass ich eine Silikonbackmatte statt Backpapier verwendet habe. Der Geschmack war allerdings super lecker. Da noch ein paar Stücke übrig geblieben sind, habe ich diese auf Backpapier eingefrorenen. Ich kann sie dann gleich mit dem Papier auf das Backblech setzen und nochmal aufbacken. Bin gespannt, ob das klappt. Vielen Dank für das tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das freut mich. Vielen Dank ☺

    Verfasst von Crazy-Cooking am 1. Juni 2016 - 21:04.

    Das freut mich. Vielen Dank ☺

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! Sehr fruchtiger

    Verfasst von Beautylike am 20. Mai 2016 - 19:47.

    Super lecker! Sehr fruchtiger cremiger Quarkkuchen. Sehr schnell und einfach zubereitet! Mengenangaben waren bei mir genau richtig, 2 Dosen Mandarinen haben für ein Blech gereicht. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können