3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Mandarinen-Schmand-Sahne-Blechkuchen


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

Boden

  • 125 g ÖL, neutrales
  • 4 Eier
  • 250 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillinzucker
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 250 g Mehl 405
  • 125 g Orangenlimonade

Füllung

  • 8 Blatt Gelatine weiss
  • 2 Dosen Mandarinen
  • 400 g Schmand
  • 80 g Zucker
  • 2 Päckchen Vanillinzucker
  • etwas Zitronensaft
  • 400 g Schlagsahne
5

Zubereitung

    Boden
  1. Backofen auf 180 ° vorheizen


     


    Öl, Eier, Zucker und Vanillinzucker in den Mixtopf geben, 1 Min/Stufe 5


    Restliche Zutaten dazu, 20 Sek/Stufe 5


    Ein Blech mit Backrahmen (ca.30x40cm) mit Backpapier auslegen, Teig reingeben.


    Im Backofen ca. 15-20 Min (kommt auf den Backofen an) backen.

  2. Füllung
  3. Sahne nicht ganz steif schlagen. Umfüllen.


    Mandarinen gut abtropfen lassen.


    50 g Mandarinensaft in den Mixtopf geben, und 2 Min/90°/Stufe 2 erhitzen.


    In der Zwischenzeit Gelatine in Wasser 5 Min. einweichen.


    Der Saft müsste jetzt auf ca. 50 bis 60 ° abgekühlt sein, dann eine Minute Stufe 2 einstellen und die Gelatine durch die Deckelöffnung zum Auflösen zugeben. Wenn Sie aufgelöst ist den Schmand löffelweise bei Stufe 2 zugeben. Jetzt die restlichen Zutaten zugeben und 1 Min. Stufe 5. Die Mandarinen müssten vollständig zerkleinert sein.


    Diese Masse gleichmäßig auf dem Boden verteilen und 2 Stunden kalt stellen.


    Fertig.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich habe mit einem Ausstecher Küken daraus gemacht. War ja Ostern.

Das Rezept ist schon sehr alt, leider kenne ich den Ursprung nicht mehr, wird bei uns immer wieder gern gegessen. Habe es jetzt auf den Thermomix umgeschrieben.[[wysiwyg_imageupload:9580:]]


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Im Sommer erfrischend, lecker

    Verfasst von Pimpelhuber am 18. Juli 2015 - 11:46.

    Im Sommer erfrischend, lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Lelchen, dies wird mit

    Verfasst von blomi am 3. Juli 2014 - 21:18.

    Hallo Lelchen,

    dies wird mit Sicherheit einer meiner Lieblingskuchen. Cooking 1  Er steht jetzt im Kühlschrank und hat morgen seine Premiere beim Kindervogelschießen. Die Creme war aber so direkt aus dem Mixtopf schon total lecker!!! 

    Lg Blomi

    blomi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Lelchen, dein Kuchen

    Verfasst von Thermispatz am 13. Mai 2014 - 18:30.

    Hallo Lelchen, tmrc_emoticons.)

    dein Kuchen ist mir super gelungen und schmeckt sehr lecker.Ich habe ihn allerdings in einer Springform gebacken,da ich keinen eckigen Backrahmen habe.

    Vielen Dank für das Rezept. LG Thermispatz tmrc_emoticons.) und 5 Sterne

    Man kann vernichtet werden,aber aufgeben darf man nie

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Lelchen, da kann ich

    Verfasst von teddyundine am 22. April 2014 - 15:37.

    Hallo Lelchen, da kann ich mich den Worten von Thermispatz nur anschließen. Wird demnächst probiert und dann kommen bestimmt auch bald die Sterne. Herz ist schon verteilt.  Love



    Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.


    Eure Teddyundine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Lelchen, dein Rezept

    Verfasst von Thermispatz am 22. April 2014 - 15:12.

    Hallo Lelchen, tmrc_emoticons.)

    dein Rezept hört sich wieder lecker an.Lasse dir schonmal ein Herz da.Sterne folgen,wenn den Kuchen gebacken und gegessen ist.Aber bisher waren alle deine Kuchen super lecker tmrc_emoticons.) LG Thermispatz

    Man kann vernichtet werden,aber aufgeben darf man nie

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können