3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Mandarinen-Schmandkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

16 Stück

Mürbteig

  • 250 g Mehl
  • 125 g Zucker
  • 100 g Margarine
  • 1 Ei
  • 2 Esslöffel neutrales Öl
  • 1/2 Päckchen Backpulver

Füllung

  • 500 ml Milch
  • 2 Päckchen Puddingpulver Vanille
  • 120 g Zucker
  • 600 g Schmand
  • 2 Dosen Mandarinen abgetropft
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Teig:
  1. Alle Zutaten für den Teig in den Thermomix geben und 30sec/4 und mit Hilfe des Spatels zu einem Teig verarbeiten, aus dem Topf nehmen und von Hand noch einmal kurz durchkneten. Dann in eine gefettete 26er Springform drücken und einen Rand hochziehen.                         

  2. Füllung:

    Die Milch zusammen mit dem Puddingpulver und dem Zucker in einem Topf verrühren und auf dem Herd zum kochen bringen. Pudding ca. 10 Minuten abkühlen lassen, dann Schmand unterrühren. Zum Schluss die abgetropften Mandarinen unterheben. Vorsichtig,da sie sonst zerfallen. Die glatte Masse dann in die Kuchenform geben. Mit einer Gabel die Höhe des Randes anpassen.

    60 Minuten bei 175 Grad Umluft vorgeheizt auf mittlerer Schiene Backen. Am Schluss auf Sicht, Kuchen sollte aufjedenfall schön braun sein.

    Kuchen erst nach erkalten anschneiden, da Masse fest werden muss.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich mach die Füllung immer ohne Thermomix, da wir einen Induktionsherd haben, man kann sie natürlich auch im Thermomix zubereiten,das ist jedem selbst überlassen.  6:30 Minuten/ 100 Grad/ 3. auf Sicht, bei Bedarf länger. 30 sec/ 3 Schmand einrü,danach Mandarinen unterheben.

Anstatt Mandarinen schmecken auch sehr gut Kirschen, z.b. ein Glas Schattenmorellen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Einfach lecker👌

    Verfasst von Schallom777 am 12. August 2017 - 15:53.

    Einfach lecker👌

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ist sehr gut angekommen.

    Verfasst von Waldgöttin am 3. Juli 2017 - 08:07.

    Ist sehr gut angekommen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei jeder Veranstaltung muss ich den Kuchen machen...

    Verfasst von Rdeskjet am 17. Mai 2017 - 09:58.

    Bei jeder Veranstaltung muss ich den Kuchen machen, da er sehr gut ankommt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute gemacht zum Kaffeekränzchen meiner...

    Verfasst von forsthaus07 am 12. Oktober 2016 - 11:56.

    Heute gemacht zum Kaffeekränzchen meiner Mutter mit ihrer Freundin. Kuchen ist sehr gut angekommen.

    Hat allen super geschmeckt.



    Danke für das tolle Rezept.Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, einfach und bei

    Verfasst von -Steffi1308- am 12. August 2016 - 20:22.

    Sehr lecker, einfach und bei allen Gästen gut angekommen! 5Sterne voll verdient!

    LG 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gestern ausprobiert...sehr

    Verfasst von Subro1959 am 12. Juli 2016 - 11:10.

    Gestern ausprobiert...sehr leckerer Kuchen! Danke für's Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckerer Kuchen, mache

    Verfasst von Thermi1215 am 2. Juli 2016 - 17:23.

    Sehr leckerer Kuchen, mache ihn gerade das zweite mal diesesmal mit Mandarinen,letztes mal habe ich ihn mit Kirschen gemacht Cooking 7

    Danke für das tolle Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 10 Sterne -wenn es möglich

    Verfasst von Dragonlady1978 am 25. Juni 2016 - 23:08.

    10 Sterne -wenn es möglich wäre. Ungl cremige Füllun. Ein Traum

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Unglaublich lecker! Beim

    Verfasst von lovesann am 6. Juni 2016 - 15:14.

    Unglaublich lecker! Beim zweiten Mal mit Kirschen obendrauf und rotem Guss! [[wysiwyg_imageupload:24365:]]

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gestern gemacht und heute

    Verfasst von crimefight am 15. Mai 2016 - 19:27.

    Gestern gemacht und heute gegessen

     

    Sehr einfach zu backen

    Allerdings scheint er mir zu sehr in Richtungs Vanillepudding zu schmecken...auch die Konsetenz ist entsprechend fest.

    Bei Schmand erwarte irgendwie etwas mehr frische und Cremigkeit

    Trotzdem ist er lecker tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leckerer Kuchen.Besser

    Verfasst von crash-queen am 23. April 2016 - 21:57.

    Cooking 7 Super leckerer Kuchen.Besser als vom Bäcker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein sehr leckeres Rezept! Um

    Verfasst von babully am 19. März 2016 - 16:36.

    Ein sehr leckeres Rezept!

    Um den Mandarinensaft zu verwenden, habe ich anstelle von 500 ml Milch den Saft der abgetropften Mandarinen (240 ml) mit Milch auf 500 ml aufgefüllt und dafür nur 80 g Zucker genommen. Dadurch wurde der Kuchen noch fruchtiger. tmrc_emoticons.8)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! Gibt es jetzt

    Verfasst von Melly-Mausi am 12. März 2016 - 08:49.

    Super lecker! Gibt es jetzt öffter

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab ich jetzt svchon zweimal

    Verfasst von Shades-of80 am 5. März 2016 - 12:03.

    Hab ich jetzt svchon zweimal gemacht. Super lecker! Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und fix gemacht

    Verfasst von Juliejetta am 24. November 2015 - 20:48.

    Sehr lecker und fix gemacht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat geschmeckt wie bei meiner

    Verfasst von muelhfr am 8. Oktober 2015 - 12:10.

    Hat geschmeckt wie bei meiner Omi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super lecker,super einfach

    Verfasst von Wanja89 am 26. September 2015 - 14:52.

    super lecker,super einfach super gut. danke für das rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War sehr lecker, vielen Dank

    Verfasst von grisa01 am 14. September 2015 - 20:23.

    War sehr lecker, vielen Dank für das tolle Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Freut mich das er schmeckt

    Verfasst von Nina2210 am 14. September 2015 - 18:48.

    Freut mich das er schmeckt tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker werde ich wohl

    Verfasst von anoff am 14. September 2015 - 15:06.

    Super lecker werde ich wohl öfter mal machen tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nina2210 schrieb: Mit meinem

    Verfasst von Pim 63 am 10. September 2015 - 08:43.

    Nina2210

    Mit meinem Herd geht das schneller als im Thermomix und finde es einfacher mit dem unterheben zum Schluss, aber wie gesagt, darf jeder machen wie er will und seine eigene Logik haben tmrc_emoticons.;).

    Egal wie man ihn zubereitet, es lohn sich und ich hoffe er schmeckt allen genauso gut wie uns. tmrc_emoticons.)

    Gruß zurück tmrc_emoticons.)

    Hab ich auch so gemacht!!

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Meine Kinder fanden der Boden

    Verfasst von Pim 63 am 10. September 2015 - 08:41.

    Meine Kinder fanden der Boden würde wie vom Bäcker schmecken tmrc_emoticons.) Super Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mit meinem Herd geht das

    Verfasst von Nina2210 am 5. September 2015 - 00:33.

    Mit meinem Herd geht das schneller als im Thermomix und finde es einfacher mit dem unterheben zum Schluss, aber wie gesagt, darf jeder machen wie er will und seine eigene Logik haben tmrc_emoticons.;).

    Egal wie man ihn zubereitet, es lohn sich und ich hoffe er schmeckt allen genauso gut wie uns. tmrc_emoticons.)

    Gruß zurück tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein sehr schönes Rezept. Ich

    Verfasst von 77Schnulli77 am 4. September 2015 - 20:22.

    Ein sehr schönes Rezept. Ich habe auch einen Induktionsherd - und? Ist nicht viel anders wie ein herkömmlicher E-Herd. Wenn ich den Thermi schon für den Teig benutze, warum sollte ich dann nicht im Thermi weiter den Belag produzieren und noch einen Topf einsauen? Die Logik öffnet sich mir nicht. Trotzdem danke für das Rezept und ein Herzl lass ich schon mal da!

    LG

    Schnulli

    LG Schnulli


    weiße Katze

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können