3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Marmorkuchen mit Kokos


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

16 Stück

Marmorkuchen mit Kokos

  • 4 Eier
  • 150 Gramm Joghurt natur
  • 140 Gramm Margarine
  • 150 Gramm Zucker
  • 240 Gramm Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 50 Gramm Kokosflocken
  • 2 Esslöffel Kakao
  • 2 Esslöffel Milch
  • 1 Päckchen Kuvertüre
5

Zubereitung

  1. Backofen auf 180°C Heissluft vorheizen.

    Eier, Joghurt, Zucker und Margarine 1 min Stufe 4 vermengen.

    Mehl und Backpulver dazu und 30 sec bei Stufe 5 verrühren.

    Kokosflocken 10 sec bei Stufe 5 untermengen.

    Ca die Hälfte vom Teig in eine gefettete und gemehlte 25 cm Kastenkuchenform einfüllen.

    In den übrigen Teig Kakao und Milch zugeben und untermischen.

    Den Dunklen Teig auf den hellen Teig geben und mit einer Gabel das ganze nach belieben leicht vermengen.

    45 min backen.

    Kuchen danach leicht auskühlen lassen, auf ein Kuchengitter stürzen und mit der Kuvertüre bestreichen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Kann nach belieben dekoriert werden, ein sehr vielseitiger leckerer Kuchen


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare