3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Martinsplätzchen OMA SOPHIE


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 400 g Milch
  • 1 Würfel Hefe, (40 g)
  • 75 g Zucker
  • 3 Eier
  • 500 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 200 g Rosinen
  • Kokosfett zum ausbacken
  • Puderzucker oder Zimt&Zucker
  • zum bestäuben
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Milch Hefe und Zucker


    3 Min. / 37 Grad C/ Stufe 2 vermischen.


     


    Restliche Zutaten hinzufügen und


    2 1/2 Min. / Closed lid/Dough mode zu einem sämigen dicklüssigen Teig kneten.


    Diesen in eine Schüssel umfüllen und mindestens 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.


    Danach in einer beschichteten Pfanne mit Kokosfett auf mittlerer Hitze nacheinander ca. 20 Plätzchen ausbacken. (immer 3 Stück pro Pfanne)


    Zum Schluss mit Puderzucker oder Zimt&Zucker bestreuen und frisch am besten noch warm servieren und genießen.


    Diese Plätzchen werden im Rheinland gerne am Sankt Martinsabend gegessen.


     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren