3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Mirabellenkuchen mit Guß


Drucken:
4

Zutaten

Teig

  • 250 g Margarine
  • 225 g Zucker
  • 1 TL Vanillezucker, selbstgemacht
  • 1 Orangenaroma
  • 100 g Mandeln ganz
  • 4 EL Milch
  • 300 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver

Belag

  • 1000 g Mirabellen

Guß

  • 100 g Schmand
  • 2 Eier
  • 50 g Zucker
  • 100 g Mandelstifte
  • 6
    50min
    Zubereitung
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Teig
  1. Alle Zutaten bis auf das Mehl und das Backpulver in den Closed lid geben und 1 min. / Stufe 6 verrühren. Anschließend das Mehl und Backpulver dazugeben und nochmals 10 sec. / Stufe 6 zu einem glatten Teig verrühren.

    Nun den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegetes Blech verteilen und mit den  Mirabellen (wie bei einem Pflaumenkuchen) belegen.

  2. Guß

    Schmand, Eeier den Zucker in den Closed lid geben und 10 sec / Stufe 5 verrühren.

    Den Guß nun über die Mirabellen geben und die Mandelstifte darüber streuen.

    Nun nur noch das ganze 40 - 50 min. bei 160° backen.

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe den Kuchen heute

    Verfasst von rkmsj am 20. Mai 2013 - 22:31.

    Habe den Kuchen heute gebacken.  War etwas enttäuscht, da der Boden recht krümelig wurde.

    Vielleicht weil kein Ei drin ist?

    Geschmacklich war's in Ordnung.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können