3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Möhrenkuchen mit Frischkäse-Guss


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • Für den Kuchen:
  • 280 g Zucker
  • 1 Bio-Orange, nur die Schale
  • 400 g Möhren, in Stücken
  • 4 Eier
  • 240 g Sonnenblumenöl
  • 250 g Mehl
  • 2 gestr. TL Natron
  • 2 gestr. TL Backpulver
  • 1 1/2 TL Zimt
  • 1/2 TL Muskat
  • 1/4 TL Salz
  • Für den Frischkäse-Guss:
  • 50 g Zucker
  • 80 g weiße Schokolade, in Stücken
  • 50 g Butter, weich
  • 300 g Frischkäse
  • 30 g Orangensaft, von der Bio-Orange
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Backofen auf 180° C vorheizen

    Zucker und Orangenschale in den Mixtopf geben. 20 Sek./Stufe 10 pulverisieren und umfüllen.

    Möhren in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und umfüllen

    Eier, Orangen-Zucker und Sonnenblumenöl in den Mixtopf geben und 30 Sek./Stufe 5 zerkleinern.

    Zerkleinerte Möhren zugeben und 15 Sek./Stufe 4 mischen.

    Mehl, Natron, Backpulver, Zimt, Muskat und Salz zugeben und 3 Sek./Stufe 6 vermischen.

    Teig in eine gefettete und bemehlte Backform (30x24x6 cm) geben und auf 180° C im vorgeheizten Backofen 30-35 Min. backen. Kuchen 20 Min. in der Form abkühlen lassen und anschließend auf ein Kuchengitter geben. Mixtopf spülen.

     

    Für den Guss:

    Zucker in den Mixtopf geben, 10 Sek./Stufe 10 pulverisieren und umfüllen.

    Weiße Schokolade in den Mixtopf geben und 8 Sek./Stufe 8 zerkleinern.

    Butter zugeben und 1 Min./50°/Stufe 3 schmelzen.

    Frischkäse, Orangensaft und Puderzucker zugeben und 30 Sek./Stufe 3 vermischen. Den kalten Kuchen mit dem Guss überziehen und 15 Minuten im Kühlschrank kühlen.

     

    Dieses Rezept kommt aus den USA und ist im neuen Thermomixbuch "Mit Thermomix auf Reisen" enthalten. Auch wenn der Kuchen auf den ersten Blick exotisch klingt - er ist total locker, saftig und sehr lecker.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich finde, den Frischkäseguß kann man...

    Verfasst von schmecktbesser am 29. Oktober 2016 - 20:02.

    Ich finde, den Frischkäseguß kann man gut weglassen, ansonsten ist der Kuchen nicht überwältigend, aber lecker ("lecker" ist natürlich ein sehr individuelles Urteil)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der saftigste und cremigste

    Verfasst von nicky1980 am 16. Mai 2016 - 11:24.

    Der saftigste und cremigste Karottenkuchen überhaupt!!! Unser absoluter Lieblingskuchen!!!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der beste karottenkuchen

    Verfasst von Mariesi am 7. Februar 2015 - 11:57.

    Der beste karottenkuchen überhaupt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leider ist dieser Kuchen bei

    Verfasst von Frosch am 7. Oktober 2011 - 23:00.

    Leider ist dieser Kuchen bei uns nicht so gut angekommen.Der Frischkäse-Guss war uns zu mächtig.

    Aber so verschieden sind halt die Geschmäcker!

    Gruss Frosch.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker schmecker =)

    Verfasst von Sabby am 4. September 2011 - 21:44.

    Ich habe heute auch diesen leckeren Kuchen gezaubert! Tadaaa tmrc_emoticons.D

    Habe ihn für meine Mama zum Geburtstag gemacht und konnte mir absolut nicht vorstellen, dass ein Kartottenkuchen schmecken soll. tmrc_emoticons.~

    Aber ich muss sagen, dass ich echt positiv überrascht bin! tmrc_emoticons.)

    Locker fluffig, total saftig und einfach verdammt lecker!!! Habe ausversehen 50g Orangensaft in den Guß gegeben, aber das hat keineswegs geschadet!

    Sehr leckerer Kuchen und vorallem mal was anderes tmrc_emoticons.)

    Liebe Grüße von Sabby


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ein Traum  mehr kann mann

    Verfasst von funnbine am 5. April 2011 - 21:44.

    Love ein Traum  mehr kann mann dazu nicht sagenCooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oh... ja stimmt - so sieht

    Verfasst von Thermofan. am 5. April 2011 - 16:36.

    Oh...

    ja stimmt - so sieht er aus und schmeckt noch besser als er aussieht...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bild

    Verfasst von Bodensee-Fan am 5. April 2011 - 16:34.

    Und auf dem von snoggi im Januar eingestellten Rezept kann man auch ein Foto dazu sehen, wie lecker der auch schon aussieht.

     

    www.rezeptwelt.de/rezepte/10040/carrot-cake-cream-cheese-karottenkuchen-mit-frischkaese-belag.html

     

    Liebe Grüße vom Bodensee-Fan

     


    Das Leben ist voller kleiner Wunder !


    Grüße vom Bodensee-Fan

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Möhrenkuchen

    Verfasst von Thermofan. am 5. April 2011 - 16:16.

    Der Kuchen schmeckt auch ohne den Frischkäse-Guss sehr lecker. Ich überziehe diesen dann mit Schokolade.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können