3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Mohn-Zitronen-Torte


Drucken:
4

Zutaten

Biskuit

  • 4 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 120 Gramm Zucker
  • 80 Gramm Mehl
  • 125 Gramm Mohnfix
  • 5 Gramm Backpulver
  • 40 Gramm Öl
  • 60 Gramm Milch

Creme

  • 2 Eier
  • 25 Gramm Speisestärke
  • 50 Gramm Zucker
  • 10 Gramm Vanillepaste
  • 300 Gramm Sahne

Zitronenmasse

  • 300 Gramm Milch
  • 1 Päckchen Dr. Oetker Creme Paradies Zitrone
  • 15 Gramm gemahlene Gelatine
  • 10 Gramm Zitronensäure
5

Zubereitung

  1. Backofen auf 180°C vorheizen.

    Biskuit:
    1. Schmetterling einsetzen. Eier und Salz in den Mixtopf geben, 2 Min./Stufe 4 aufschlagen.
    2. Zucker dazugeben und 30 Sek./Stufe 4 weiterschlagen.
    3. Mehl, Mohnfix, Backpulver, Öl und Milch dazugeben und 1 Min./Stufe 3 alles gut vermischen. Schmetterling entfernen.
    4. Den Teig in eine 18-20 cm Backform geben (ich habe in 4 Formen gebacken, um nicht so viel zu schneiden und kürzere Kühlzeit).
    5. ca. 30-40 Minuten (180°C) den Boden backen (Backzeit bei 4 Formen ebenfalls kürzer).
    6. Boden/Böden auskühlen lassen und Boden 3 x durchschneiden, so dass man vier Böden erhält.

    Creme:
    1. Eier, Stärke, Zucker und Vanillepaste in den Mixtopf geben, 30 Sek./Stufe 4 vermischen.
    2. Sahne dazugeben und 10 Min./90°C/Stufe 2 aufkochen.
    3. Sahne-Creme umfüllen.

    Zitronen-Masse:
    1. Schmetterling einsetzen. Milch und Creme Paradies in den Mixtopf geben und 5 Min./Stufe 4 aufschlagen.
    2. Gelatine und Zitronensäure dazugeben und weitere 20 Sek./Stufe 4 schlagen.
    3. Sahnecreme dazugeben und 30 Sek./Stufe 4 vermengen.

    Böden mit der Creme schichten und nach belieben dekorieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
  • Spülbürste Set
    Spülbürste Set
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Anstatt der Creme Paradies kann man auch lemon curd verwenden.
Leider ist mir meine misslungen und das war meine Notlösung.

Wer es nicht so süß mag, kann den Zucker weglassen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare