3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Mohnkuchen mit Streusel vegan Eifrei Laktosefrei Mohn f├╝r Maren ­čĺľ


Drucken:
4

Zutaten

12 St├╝ck

F├╝llung

  • 200 Gramm Mohn
  • 750 Gramm Mandelmilch, selbstgemacht oder fertig, Sojamilch geht auch
  • 1 Packung Vanillepudding-Pulver
  • 50 Gramm Speisest├Ąrke, gleich welche Sorte
  • 125 Gramm Zucker
  • 1 Messerspitze Vanillepulver, gemahlen, oder 1 TL selbstgem. Vanillezucker

Teig

  • 180 Gramm Zucker
  • 380 Gramm Weizenmehl, Type 405
  • 250 Gramm vegane Margarine
  • 1 Prise Salz
  • 1 Messerspitze Vanille, gemahlen, oder 1 TL selbstgem. Vanillezucker
  • 6
    1h 15min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt f├╝r
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein gr├Â├čeres Fassungsverm├Âgen hat als der des TM31 (Fassungsverm├Âgen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgr├╝nden m├╝ssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte f├╝r den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen m├Âchten. Verbr├╝hungsgefahr durch hei├če Fl├╝ssigkeiten: Die maximale F├╝llmenge darf nicht ├╝berschritten werden. Beachten Sie die F├╝llstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Pudding mit Mohn:
  1. Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
    Runde Backform mit Papier auslegen.

    Mohn in den Mixtopf wiegen und 10 Sekunden/Stufe 10 frisch mahlen, umfüllen und zu Seite stellen.
    (da geht echt nichts drüber und dafür verbeugen wir uns einmal kurz vor dem TM5! ) tmrc_emoticons.-)

    Topf nicht ausspülen - spar die die Zeit und auch das Wasser! geht direkt weiter!

    Restliche Puddelingzutaten einwiegen und 6 Min. 30 Sek./100 Grad / Stufe 4 aufkochen und hier nochmal über das klumpenfreie Ergebnis freuen und kurzen Knicks am Ende vor dem TM5 tmrc_emoticons.;-)

    Mohn zum Pudding geben und 20 Sek./Stufe 5 gut vermischen!

    Nun den OHNE MESSBECHER ENTFERNEN und 10 Min./Stufe 4 einstellen, damit sich die Masse abkühlen kann.

    Masse umfüllen - Mixtopf mit dem Spatel gut leeren, gegebenenfalls LEEREN TOPF >>> 1 Sekunde/Turbo schleudern und nochmal gut leeren!

    Mixtopf muss wieder nicht gespült werden! (Überhaupt hört auf mit der unnötigen Spülerei! tmrc_emoticons.;-) )
    Teigzutaten einwiegen und 5 Sekunden/Stufe 5 zu Streusel mixen!
    Gegebenenfalls um 1-2 Sekunden nachstellen!
    Große Stücke, ca. 2/3 des Teiges/Streusel auf der Form verteilen und mit deinem Esslöffel zu einem Boden andrücken, zwischendurch in kaltes Wasser tauchen, ca. 2 cm Rand nochziehen! (Finger ebenfalls in kaltem Wasser kühlen - zügig arbeiten!)
    Puddelingmasse nun auf dem Boden verteilen (nicht der Küchenboden! ;-D und restlichen Teig gegebenefalls mit den Fingern nachgestreuselt auf der Puddelingmasse verteilen.

    im Vorgeheizten Backofen 45 Min. bei 180 Grad backen!

    Vor dem ersten Anschnitt gut abkühlen lassen!

    nur was für Mohnfans!

    ...wenn du kein Mohn magst, hilft es auch nicht, dass es aus dem TM kommt! tmrc_emoticons.;-)

    lass es dir schmecken!
    keine betäubende - dafür aber betörende Wirkung!

    Fahrtüchtigkeit wird nicht eingeschränkt! :-X

    folg mir (auch auf FB) für mehr Rezepte und Ideen - ich zeige dir, dass vegan lecker ist und das man zum backen keine Eier braucht! hihi
10
11

Tipp

wer Mohn mit Obst mag, der verteilt ca. 200 Gramm abgetropfte Schattenmorellen oder Mandarienenstücke auf der Puddingmasse, drückt das Obst leicht an und verteilt dann die Streusel darauf.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verf├╝gung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix ├╝bernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Mega mega lecker, den gibt es jetzt ├Âfter. Danke...

    Verfasst von meeli am 18. November 2018 - 04:39.

    Mega mega lecker, den gibt es jetzt öfter. Danke fürs einstellen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu k├Ânnen