Du befindest dich hier:


3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Mohnstriezel


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

für den Hefeteig

  • 125 ml Wasser
  • 80 g Butter, weich in Stücken
  • 300 g Bio-Weizenmehl Typ 550
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 40 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillinzucker

für die Füllung

  • 125 g Mohn
  • 70 g Milch
  • 25 g Butter, weich
  • 40 g Zucker
  • 1 Ei

für die Streusel

  • 50 g Weizenmehl
  • 50 g Mandeln, gehobelt
  • 50 g Zucker
  • 50 g Butter, weich, in Stückchen

zum Aprikotieren

  • 2 Esslöffel Aprikosenkonfitüre
  • 1 Esslöffel Wasser

für den Guss

  • 75 g Zucker
  • 2 Esslöffel Wasser
  • 6
    4h 0min
    Zubereitung 4h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. für den Guss:

    75 g Zucker 15 Sek/Stufe 10 pulverisieren, in eine Schüssel umfüllen und für den Guss zum Schluss zur Seite stellen.

      

  2. Für den Hefeteig: 

    Wasser, Butter und Zucker in den Closed lid geben und 2 Min./37°C/Stufe 2 erwärmen. 

    Mehl, Trockenbackhefe, Vanillinzucker hinzufügen und 3 Min. Dough mode kneten.

    Den Teig umfüllen und zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Min - 45 Min. gehen lassen, bis er sich sichtbar vergrößert hat. 

      

  3. für die Mohnfüllung:

    Mohn in den Closed lid geben und 30 Sek./Stufe 10 mahlen.

    Milch, Butter und Zucker hinzugeben und 5 Min./90°C/Stufe 2 erwärmen.

    Danach in eine Schüssel umfüllen und ca. 30 Min. quellen lassen.

    Dann 1 Ei per Hand unterrühren.

      

  4. für die Streusel:

    Mehl, Mandeln, Zucker und Butter in eine Rührschüssel geben und per Hand mit einer Gabel vorsichtig zu Streuseln verarbeiten.

     

     

  5. Den Hefeteig nochmals auf einer bemehlten Arbeitsfläche kurz durchkneten und zu einem Rechteck ausrollen (ca. 30cm x 20cm)

     

  6. Die Mohnmasse darauf verstreichen und dabei ca. 1cm am Rand freilassen.

    Den Teig von der längeren Seite aus locker aufrollen (gelingt gut, wenn der Teig auf einem Backpapier liegt und man dies zur Hilfe nimmt) und mit der Naht nach oben auf dem Blech positionieren.

     

  7. Striezel mit etwas Wasser bestreichen, mit Streuseln bestreuen und vorsichtig andrücken.

     

  8. Striezel abgedeckt nochmals an einem warmen Ort gehen lassen, bis er sich sichtbar vergrößert hat. (Ca. 30-45 Min.)

     

  9. Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

     

  10. Striezel im unteren Drittel ca. 35 Min. backen.

     

  11. In der Zwischenzeit die Aprikosenkonfitüre mit etwas Wasser einköcheln lassen.

    Nach dem Backen den Striezel sofort damit bestreichen und auf einem Rost erkalten lassen.

     

  12. Puderzucker mit Wasser zu einem dickflüssigen Guss anrühren und den Striezel damit besprenkeln.

     

    Guten Appetit !

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare